Fast ein Drittel der Kinder im Westmünsterland kommt per Kaiserschnitt zur Welt.
Fast ein Drittel der Kinder im Westmünsterland kommt per Kaiserschnitt zur Welt. © Pixabay
Geburtshilfe

Jede dritte Geburt im Kreis Borken per Kaiserschnitt

Etwa jedes dritte Kind im Kreis Borken ist in den vergangenen zehn Jahren per Kaiserschnitt auf die Welt geholt worden. Das hat das Landesamt IT NRW mitgeteilt.

Im Jahr 2009 lag der Anteil der Kaiserschnittgeburten mit 33,4 Prozent am höchsten, im Jahre 2016 mit 27,6 Prozent am niedrigsten. Damit liegt der Kreis Borken in etwa auf NRW-Niveau: Landesweit lag der Anteil der Kaiserschnitt-Geburten zuletzt bei 30,3 Prozent.

29,1 Prozent der Geburten im Kreis waren Kaiserschnitte

Quote im Regierungsbezirk bei 27 Prozent

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.