Pia Steinberg aus Heiden hat zwei Bücher geschrieben und im Selbstverlag veröffentlicht. © Martina Middeke
Buchautorin

Pia Steinberg aus Heiden schreibt über das Landleben

Zwei Kinderbücher hat Pia Steinberg aus Heiden geschrieben. Erschienen sind sie im eigenen Verlag „Pias Lesezimmer“. Ihre Bücher sind nicht nur für Kinder. Einen Roman hat sie auch in Arbeit.

Pia Steinberg aus Heiden hat zwei Kinderbücher geschrieben und selber illustriert. Sie und ihre fünfjährige Tochter Helena lieben die Natur. Auf die Ideen zu den Geschichten von Fritz, dem Marienkäfer, und Ferdinand, dem Pony, kam sie nach Erlebnissen auf ihrem Hof in Heiden. „Meine Bücher handeln von Landgeschichten, das sind Hof-, Wald- und Wiesen-Geschichten. Es werden Werte vermittelt wie Freundschaft, Anerkennung und Hilfsbereitschaft. Das ist mir wichtig“, sagt Steinberg.

Neuorientierung in der Corona-Krise

Ein Pony entdeckt die Welt

Bücher für die Tochter

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.