Fahndungserfolg

Vermisster 81-jähriger Gronauer wurde wohlbehalten gefunden

Der 81-jährige Gronauer, der mehrere Tage vermisst war, wurde wohlbehalten gefunden. Das teilte die Polizei am Dienstagmorgen mit.
Die Polizei sucht nach dem 81-jährigen Siegfried Teich aus Gronau. © Picture Alliance

Seit Freitag, 24. Juli, um 19 Uhr galt der Mann als vermisst. Die Polizei hatte die Bevölkerung um Hilfe bei der Suche gebeten.

Der Mann sei am Freitagabend vom Möllenweg in unbekannte Richtung aufgebrochen. Die Suche mit einem Polizeihund hatte zunächst zum Gronauer Bahnhof geführt. Dort verlor sich die Spur. Auch die Suche per Polizeihubschrauber führte nicht zum Erfolg.

Auch die Polizei in den Niederlanden suchte nach dem Mann. Wie die Polizei schließlich am Dienstagmorgen mitteilte, wurde der Mann bereits am Montagabend wohlbehalten auf einem Privatgrundstück in Gronau gefunden. Zeugen hatten ihn dort gesehen und die Polizei alarmiert.

Die Zeugenaufrufe der Polizei hatten in sozialen Netzwerken große Reichweite erzielt. Die Polizei bedankte sich für die Hilfe der Bevölkerung.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.