Der Bocholt-Gutschein geht erneut in die Verlängerung.
Der Bocholt-Gutschein geht erneut in die Verlängerung. © Archiv
Coronavirus

Wegen Lockdown: Bocholt-Gutschein geht in Verlängerung

Der Bocholt-Gutschein geht in die dritte Verlängerung. Das teilt das Stadtmarketing mit. Die Entscheidung ist in den nach wie vor geltenden Einschränkungen begründet.

„Solange die Einschränkungen für Einzelhandel, Dienstleistung und Gastronomie weiterhin gegeben sind, behält der Gutschein seine Gültigkeit“, teilt das Stadtmarketing am Freitagmorgen mit. Ursprünglich sollte die Frist, die schon zweimal verlängert worden war, am 30. April enden.

Insgesamt 200 Akzeptanzstellen

Gutscheine im Wert von fünf Millionen Euro

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.