Vor einem Wohnhaus in Dinxperlo wurde eine Weltkriegsgranate entdeckt.
Vor einem Wohnhaus in Dinxperlo wurde eine Weltkriegsgranate entdeckt. © Sven Betz
Kampfmittelräumdienst

Weltkriegsgranate vor Wohnhaus in Dinxperlo entdeckt

Bei Bauarbeiten an einem Wohnhaus im niederländischen Dinxperlo ist am Dienstagmorgen (27. April) eine mögliche Flugzeugbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt worden. Experten waren im Einsatz.

Bei Bauarbeiten an einem Wohnhaus im niederländischen Dinxperlo ist in der Nähe der Grenze zu Suderwick (Stadtteil von Bocholt) am Dienstagmorgen (27. April) eine mögliche Flugzeugbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt worden. Experten des niederländischen Kampfmittelräumdienstes waren im Einsatz.

Niederländische Kampfmittelräumdienst im Einsatz

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.