Autorenprofil
Abi Schlehenkamp
Redaktion Castrop-Rauxel

Kultur und Heimat: Das Jahresbüchlein hat eine lange Tradition. 2018 hat es keine Jahrespublikaton gegeben. Zum Jubiläum in diesem Jahr soll sich das ändern. Von Abi Schlehenkamp

Es klingt im ersten Moment nach einer verrückten Idee, doch sie ist ernst gemeint. BUND und der Verein „Rettet die alte Eiche“ sorgen für Bewegung im Streit um die Alte Eiche in Habinghorst. Von Abi Schlehenkamp

Noch einmal ein Bürgerpicknick unter der alten Eiche im künftigen Baugebiet Wohnen an der Emscher: Über 40 Leute kamen. Sie warten auf die Bauzäune und wollen im Stadtrat protestieren. Von Abi Schlehenkamp

Die Neubaupläne auf dem alten Zechengelände in Dingen stehen im Fokus. Die Grünen laden zum Vororttermin ein, die SPD Schwerin plant eine Bürgerversammlung. Thema kommt auch in Bauausschuss. Von Abi Schlehenkamp

Die Straße Habinghorst Marktplatz ist eine echte Schlaglochpiste. Die Straße steht aber erst für 2024 auf dem Sanierungsplan. Eine bessere Nachricht gibt es vom Wochenmarkt. Von Abi Schlehenkamp

In das Betreute Wohnen auf dem Marktplatz in Habinghorst können ab dem 1. Dezember die ersten Mieter einziehen. Die Straße dahinter ist aber total kaputt. Dazu gibt es schon eine Forderung. Von Abi Schlehenkamp

Der 76-Jährige Autofahrer, der Sonntagnachmittag einen Verkehrsunfall auf der Frohlinder Straße auf Schwerin hatte, ist gestorben. Das teilt die Polizei mit. Von Abi Schlehenkamp

Freunde, Förderer und Beteiligte sind am Montag, 9. September, von 11 bis 15 Uhr auf das Grundstück an der Bockenfelder Straße 237a eingeladen. Die Politik sagt wohl bald Ja zum Projekt. Von Abi Schlehenkamp

Wieder hat es einen Hilfstransport aus Castrop-Rauxel ins Ausland gegeben. Empfänger der Betten ist ein kleiner Ort in Bolivien. Das hat auch mit Akten zu tun. Von Abi Schlehenkamp

Zum ersten Mal stellt ein Chinese in der Galerie des Evangelischen Krankenhauses aus. Präsentiert werden Beobachtungen und Entdeckungen aus China. Ein Profi ist begeistert. Von Abi Schlehenkamp

Auch in diesem Jahr macht die Stadt Castrop-Rauxel wieder mit beim Welt-Alzheimertag. Am Samstag, 21. September, will man der Demenz offen begegnen. Auch eine Clownin macht mit. Von Abi Schlehenkamp