Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Disteln im Weinberg

28.02.2008

Ahaus Sumaya Farhat-Naser (Foto) liest am Montag, 3. März, um 19.30 Uhr im Dorothee-Sölle-Gemeindehaus in Ahaus aus ihrem neuesten Buch "Disteln im Weinberg". Die bekannte Palästinenserin folgt einer Einladung der Evangelischen Christus-Kirchengemeinde Ahaus und des Evangelischen Forums Westfalen. Die Autorin ist Professorin an der Universität Birseit in Palästina und setzt sich seit vielen Jahren für ein friedliches Miteinander zwischen Israelis und Palästinensern ein. Die Ehrendoktorwürde der Universität Münster erhielt sie für "ihr öffentliches Eintreten für die politische Aussöhnung von Palästinensern und Juden in Gerechtigkeit und Freiheit". Im Anschluss an die Lesung besteht Gelegenheit zur Diskussion mit der Autorin.

Der Eintritt kostet fünf, ermäßigt drei Euro.

Lesen Sie jetzt