Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Familien entdecken ihre Möglichkeiten

15.02.2008

Ahaus Die kfd im Dekanat Ahaus weist auf ein Wochenende für Ein-Eltern-Familien hin mit dem Thema: "Du hast mehr Möglichkeiten als du ahnst - ganz zu schweigen von den ungeahnten Möglichkeiten Gottes mit dir" am Freitag, 25. April, 18 Uhr bis Sonntag, 27. April, 13 Uhr in der Kolping-Bildungsstätte Coesfeld.

"Im Leben gelingt nicht immer alles - wir kommen an Grenzen mit uns selbst, mit anderen in der Familie oder im Beruf. Grenzen zu erfahren tut oft weh und kostet Kraft. Wie kann es gelingen mit meinen Grenzen zu leben und darüber hinauszuwachsen, neue Chancen und Gottes Möglichkeiten mit mir und anderen zu sehen und wahrzunehmen?", so die kfd in ihrer Einladung. "Genau dafür wollen wir uns Zeit nehmen im Miteinander unter den Erwachsenen und auch gemeinsam mit den Kindern", kündigen die Diözesanreferentinnen Lilo Brummelt und Claudia Tolle an, die das Wochenende leiten.

Die Kosten betragen für Erwachsene 50 Euro, für Kinder 25 Euro, für das dritte Kind zehn Euro. Verbindliche Anmeldungen können bis 20. Februar im kfd-Diözesanbüro erfolgen, Tel. (0251) 49 54 71. Veranstalter des Wochenendes ist der Verbund der Katholischen Erwachsenenbildung im Bistum Münster in Kooperation mit dem kfd-Diözesanverband Münster.

Lesen Sie jetzt