Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kinder-Uni eröffnet das neue Semester

08.02.2008

Ahaus Die Ahauser Kinder-Uni beginnt das neue Semester mit einer weiteren Vorlesung. Das Thema der nächsten Veranstaltung lautet: "Kinder an die Macht! - Welche Rechte haben die Kinder?" Viele schlimme Nachrichten über Unrechte und Verbrechen an Kindern haben zu einem Nachdenken über die Rechte der Kinder geführt. Nachdem das Lied von Herbert Grönemeyer "Kinder an die Macht" ungehört verklungen ist, will sich die Ahauser Kinder-Uni diesem Thema zuwenden.

Haben Kinder Rechte? Wie können sie diese durchsetzen? Wer setzt die Rechte für Kinder durch bzw. setzt sich für Kinder ein? Kennen die Politiker die Sorgen, Probleme und Wünsche der Kinder? Nehmen sie die Kinder, die nicht wählen dürfen, ernst? Können Kinder Einfluss auf Politiker und Politik nehmen? Wie machen Politiker überhaupt Politik? Was ist eigentlich Politik? Zu diesen und weiteren Fragen will der Wissenschaftler und Berufspolitiker Professor Dr. Sternberg aus Münster den Kindern seine Auffassungen und Überlegungen vorstellen, viele Fragen und Forderungen beantworten. Vielleicht stellt sich zum Schluss der Veranstaltung heraus, dass die Kinder tatsächlich die Macht übernehmen müssen (und auch können!?), wenn sie etwas für sich erreichen wollen.

Lesen Sie jetzt