Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Von der Freundin zur besten Feindin

Frauenfreundschaften sind Montag Thema

19.05.2007

Ahaus Frauenfreundschaften haben viele Gesichter. In jedem Fall sind jede Menge Emotionen im Spiel - da bleibt Streit oft nicht aus. Neid, Konkurrenz, Eifersucht, das sind die Knackpunkte, an denen viele Freundschaften zerbrechen. Und plötzlich wird die beste Freundin zur größten Feindin. Und was dann? «Bitter und süß - wie die Frauenfreundschaft und Frauenfeindschaft zusammengehören», darüber referiert Marita Teunissen (Foto) vom Referat Frauenseelsorge im Bistum Münster am Montag, 21, Mai, um 19.30 Uhr in der Villa van Delden. Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Ahaus, Sybille Großmann, lädt zu diesem Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe des Frauen Forums ein. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen erteilt die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Ahaus unter Tel. (0 25 61) 7 21 60.

Lesen Sie jetzt