Anzeige

Arbeiten mit großen Maschinen

Firma Kötters

Eine Ausbildung zum Feinwerkmechaniker, Metallbauer oder Maschinen- und Anlagenführer ist bei der Firma Kötters Maschinenbau in Dorsten-Wulfen möglich.

02.04.2020, 10:03 Uhr / Lesedauer: 1 min
55 Mitarbeiter gehören zum Team – darunter natürlich auch Auszubildende.

55 Mitarbeiter gehören zum Team – darunter natürlich auch Auszubildende. © Julian Schäpertöns

Seit 1978 werden bei der Firma Kötters für den Sondermaschinenbau Einzelteile bis hin zur Kleinserie gefertigt. Das Unternehmen fertigt dabei Schweißteile bis 20 Tonnen unter anderem für die Papierindustrie, den Schiffsbau, den Miningbereich und den Automotive-Bereich und versteht sich als kompetenter Partner für alle Dienstleistungen rund um das Schweißen, Zerspanen, Beschichten und Montieren und Instandsetzen auch größerer Baugruppen.

55 Mitarbeiter arbeiten zurzeit im Team, darunter auch die Auszubildenden, die im Video der Dorstener Zeitung erklären, was sie in ihrem Beruf alles machen.

Zurück zur BAM!-Übersichtsseite

Mehr Informationen über die Firma Kötters gibt es auf der Website. https://www.koetters-maschinenbau.de/index.html