Anzeige

Auszeit am See

Seepark Ternsche

Wer dem Alltag entkommen möchte und eine Auszeit am See sucht, ist beim Seepark Ternsche an der richtigen Adresse.

19.03.2020, 21:53 Uhr / Lesedauer: 1 min
Hier kann man die Seele baumeln lassen.

Hier kann man die Seele baumeln lassen. © MARKUS STERA

Direkt am Ufer des Ternscher Sees gelegen, bietet der Seepark für jeden Gast die Möglichkeit, einen angenehmen und entspannenden Aufenthalt zu genießen.

Neben dem unparzelliertem Campingplatz am Seeufer im Wald, auf dem Gäste mit ihrem Wohnwagen oder Wohnmobil einen naturnahen Kurzurlaub verbringen können, gibt es sechs verschieden Mieteinheiten die gebucht werden können.

Im vollausgestatteten Ferienhaus, mit eigenem Steg und Ruderboot, können Gäste bereits ab einer Aufenthaltsdauer von zwei Nächten eine erholsame Zeit direkt am See verbringen und von der Terrasse aus dem traumhaften Ausblick genießen.

Das Ferienhaus bietet mit zwei Schlafzimmern genug Platz für bis zu fünf Personen. Auch im Herbst oder Winter ist das Ferienhaus ein gemütlicher Zufluchtsort, wenn man im Wohnzimmer die Wärme des Ofens spürt.

Ebenfalls laden die vier Safarizelte, welche direkt oberhalb des Strandes stehen, dazu ein, nahe dem Ternscher See zu übernachten.

Die beheizbaren Zelte mit festem Holzboden bieten Platz für zwei Erwachsene und drei Kinder, verfügen über einen Wohnbereich mit Sitzecke, Essbereich und einer kleinen Küchenzeile. Der Schlafbereich, mit einem Doppelbett und einem Hochbett für drei Personen ist durch eine Holzwand vom Wohnraum abgetrennt.

Auf der Veranda vor dem Zelt können Gäste ihre erholsamen Tage bei einem Glas Wein ausklingen lassen.

Das Schwedenhaus steht an einer ganz besonders schönen Stelle auf dem Platz, gleich neben dem Sandstrand und mit direktem Blick auf den Ternscher See. Das erhöhte Schlafdeck im Innenbereich bietet eine optimale Wohnraumnutzung: oben schlafen die Kinder, unten die Eltern – oder umgekehrt? Das Schwedenhaus ist komplett mit Geschirr, Kaffeemaschine, Kochplatten etc. ausgestattet und ermöglicht so das gemütliche Familienfrühstück drinnen wie draußen auf der Veranda mit Seeblick.

Auch Tagesbesucher können sich eine Auszeit am Ternscher See gönnen. Neben dem Strandbad, das zum Sonnenbaden am Strand oder auf der Liegewiese einlädt, können sie sich beim Beachvolleyball sportlich betätigen oder auf einem Stand-up-Paddle-Board den See erkunden.

www.seeparkternsche.de