Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Badminton: 4:4 - BCL weiter ungeschlagen an der Spitze

LÜNEN Auch ersatzgeschwächt brachte der BC Lünen als frisch gebackener Meister vom Zweiten aus Hövelhof ein 4:4 mit. Ohne Fabian Dietrich tat sich jedoch sehr schwer, steht mit diesem zweiten Remis allerdings weiter ungeschlagen an der Spitze.

von Ruhr Nachrichten

, 27.02.2008
Badminton: 4:4 - BCL weiter ungeschlagen an der Spitze

Mannschaftskapitän Björn Janson und sein Team holten ein 4:4. Sie sind weiterhin ungeschlagen.

Verbandsliga

BC Phönix Hövelhof 2 - BC Lünen 1 4:4  - Francesco Bertram und Björn Janson siegten im 1. HD fehlerlos klar in zwei Sätzen. Grandios spielten im DD Elke Nikolai und Katharina Schülke auf, während es im 2. HE nicht so rund lief.

Francesco Bertram gewann wiederholt sein 1. HE und spielte seinen Gegenüber in drei spannenden Sätzen regelrecht nieder. Nach Verlust der weiteren Einzel (3:4) sicherte das MX Katharina Schülke/Björn Janson in zwei Sätzen das 4:4.

 Bezirksklasse

BC Lünen 3 - TB Leckingsen 1 6:2 - Auch Leckingsen als Zweiter konnte der Dritten Mannschaft trotz Ersatz nichts anhaben. Für Andreas Mössing, kurzfristig verletzt, gab Christian Rohrbach aus der Jugend sein Debüt und spielte an der Seite von Hartmut Thiel eine sehr ausgeglichene gute Partie im 2: HE, das mit einem denkbar knappen 3-Satz-Sieg endete.

Christina Büttner-Mössing und Salina McGonagle gewannen im DD gewohnt sicher. Auch Tobias Fischer und Stephan Krebs siegten im ungewohnten 1.HD. Fischer, vertrat weiter Mössing im 1. HE mit klarem 2-Satz-Sieg bestens. Krebs im 2. HE und Büttner-Mössing/Thiel im MX stellten das hohe Endergebnis sicher.Kreisliga Staffel 2

BC Lünen 4 - Soester TV 2 5:3 - Ein kleiner Befreiungsschlag gelang der abstiegsbedrohten Vierten im Kellerduell. Jetzt mit zwei Punkten Vorsprung vor einem Abstiegsplatz, kann mit einem Unentschieden am nächsten und letzten Spieltag der Klassenerhalt aus eigener Kraft perfekt gemacht werden.

Rebekka Mertens, die aus der Jugend nachgezogen wurde, bewies mit ihren beiden Siegen, dass auch noch eine Klasse höher mitspielen könnte.

Die Niederlage des 1. HD glichen Rainer Gutowski/Ingo Losch im 2. wieder aus. Durch den Sieg des DD und dem Verlust zweier HE stand die BG mit dem Rücken zur der Wand. Zum Glück rissen Gutowski im 3. HE sowie Marion Strauch/Andreas Goldbach im MX die Kohlen für den BC noch aus dem Feuer.Kreisliga Staffel 1

BC Lünen 5 - TV Werne 3 7:1 - In einem wahren Krimi und vielen knapp gewonnen Dreisatzspielen landete die Fünfte gegen den direkten Tabellennachbarn einen Kantersieg.

Beide HD hatten einen schweren Stand und wurden durch Thomas Gutowski und Albrecht Hitzke sowie Boguslaw Lasok und Eugeniuz Mateja erfolgreich abgeschlossen. Im DD hatten Bettina Homa/Babette Ferkinhoff dann weniger Probleme. Die Siege im 1. und 2. HH sowie im DE bereits frühzeitig alles klar, so dass der Erfolg im MX ein schöner Abschluss war.

Lesen Sie jetzt