Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Badminton: Die Rückkehr ist perfekt - zwei Teams feiern den Aufstieg

LÜNEN Applaus! Dem Badminton-Club Lünen ist vorzeitig die Rückkehr in die Oberliga geglückt. Die Mannschaft feierte einen 6:2-Sieg beim BC Herscheid und darf sich nun auf noch mehr auf die kommende Saison freuen. Ohne Anspannung ließ das Team dann auch noch ein 7:1 folgen. Feiern durfte auch die dritte Mannschaft.

von Ruhr Nachrichten

, 20.02.2008
Badminton: Die Rückkehr ist perfekt - zwei Teams feiern den Aufstieg

Der dritten Mannschaft des Badminton-Clubs Lünen mit (v. l.) Tobias Fischer, Salina McGonagle, Stephan Kreps, Christina Büttner-Mössing, Andreas Mössing und Hartmut Thiel gelang der Aufstieg in die Bezirksliga.

BC Herscheid 1 - BC Lünen 2:6 - Im Nachholspiel machte der BC mit einem deutlichen Sieg gegen den bereits als Absteiger feststehenden BC Herscheid endgültig den Aufstieg in die Oberliga perfekt. Aufgrund der Ergebnisse der Ligakonkurrenten kann in den drei noch ausstehenden Meisterschaftsspielen nichts mehr anbrennen.

Die Nervosität der Mannschaft legte sich anfänglich nur langsam, welches sich in manchen knappen Spielen wiederspiegelte. Francesco Bertram war allerdings in guter Form und steuerte gegen seinen alten Verein zwei sichere Punkte bei. Er siegte in seinem ersten Herreneinzel und im Doppel an der Seite von Björn Janson.

Fabian Dietrich zeigte eine ebenso starke Leistung und erspielte in seinen Begegnungen weitere zwei Punkte. Abschließend machte Elke Nicolai den Gesamtsieg perfekt. Im Damendoppel mit Katharina Schülke und im Mixed mit Björn Janson holte sie die wichtigen Punkte fünf und sechs.

  BC Lünen 1 - FC Lübbecke 1 7:1 - Nach dem bereits feststehenden Aufstieg spielte der BC ohne Anspannung und nahm auch die Hürde Lübbecke ohne Probleme.

In allen drei Doppeln zeigten die BCer dem Gegner schnell die Grenzen auf und kamen durch relativ leichte Siege schnell zu einem 3:0. In den anstehenden drei Herreneinzeln, die allesamt gewonnen wurden, zeigte besonders Till Dietrich eine tolle Leistung und rang seinen starken Gegner im dritten Satz nieder. Den siebten Punkt zum hohen Sieg erzielten Katharina Schülke mit ihrem Partner Björn Janson im Mixed.

 Bezirksklasse

BC Lünen III - BC Schwerte 1 7:1 - Im Nachholspiel gab es einen deutlichen Sieg der Dritten. Lediglich im ersten Herren- und Damendoppel hatte man leichte Schwierigkeiten, die allerdings im dritten Satz doch noch deutlich gemeistert wurden. Tobias Fischer und Stephan Krebs dominierten im Doppel und kamen auch in ihren jeweiligen Einzeln zu hohen Siegen.

BC Bergkamen II - BC Lünen III 1:7 - Durch diesen Erfolg sicherte sich die Dritte die Meisterschaft und damit den Aufstieg in die Bezirksliga.

Die Herren spielten ungewohnt nervös und gewannen die sonst sicheren Einzel allesamt nur knapp. Die Niederlage im ersten Herrendoppel bescherte den Bergkamenern sogar den Ehrenpunkt. Salina McGonagle und Christina Büttner-Mössing machten ihre Sache wesentlich besser und siegten in allen Spielen ungefährdet und deutlich.

Lesen Sie jetzt