Basketball 1. Regionalliga BG Dorsten

Basketball 1. Regionalliga BG Dorsten

Auch das siebte Meisterschaftsspiel blieb ohne Erfolgserlebnis für die Erstregionalliga-Basketballer der BG Dorsten, die sich den Gästen vom TV Salzkotten knapp geschlagen geben mussten.

Die Regionalliga-Basketballer der BG Dorsten gehen am Samstag mit Neuzugang Marcus Ligons in die Partie gegen Salzkotten..

Thomas Herrmann ist nicht mehr Sportlicher Leiter der BG Dorsten. Das teilte der Verein am Donnerstagmittag mit. Von Andreas Leistner

Die BG Dorsten steckt in der 1. Basketball-Regionalliga immer tiefer im Tabellenkeller. Das Wort „Krise“ ist durchaus angebracht.

Die BBG Herford hat schon vier Spiele gewonnen, die BG Dorsten noch keines. Dennoch hält BG-Trainer Besart Kelmendi den Gegner für schlagbar. Von allen bisherigen Gegnern seien die Herforder der personell

Im fünften Saisonspiel der 1. Regionalliga West braucht die BG Dorsten endlich den ersten Sieg. Um Grevenbroich zu schlagen, muss das Team aber eine Top-Leistung hinlegen.

Der Saisonauftakt ist mit vier Niederlagen endgültig missglückt. Am Samstag ging die BG Dorsten auch in Herten als Verlierer vom Feld.

Die BG Dorsten tritt mit einer großen Portion Selbstbewusstsein die kurze Reise nach Herten an. Bei den Löwen soll es mit dem ersten Saisonsieg klappen.

Die BG Dorsten hat auch ihr drittes Saisonspiel verloren. Die Niederlage gegen das Spitzenteam Düsseldorf ist verschmerzbar, lässt aber Fragen offen. Die Hausherren kamen in den 40 Minuten nie für einen Sieg in Frage.

Ersatzgeschwächt haben die Regionalliga-Herren der BG Dorsten am Freitag in Münster die erwartete Niederlage kassiert, sich dabei aber hervorragend verkauft. Von Andreas Leistner

Der Saisonauftakt der BG Dorsten ist missglückt. Die 73:83-Niederlage gegen den TV Ibbenbüren hat vielfältige Gründe.

Der eine kommt zurück, der andere geht. Mit Gerrit Budde können die Regionalliga-Herren der BG Dorsten in der neuen Saison auf eine bewährte Kraft zurückgreifen. Aufbauspieler Felipe Galvez Braatz zieht Von Andreas Leistner

„BG Dorsten – hier gehör‘ ich her.“ In einem Video auf der Facebook-Seite der BG Dorsten bestätigt Nderim Pelaj (Foto) seit Dienstagnachmittag das, was als Gerücht schon längere Zeit die Runde machte: Von Andreas Leistner

Thomas Herrmann kehrt zur neuen Saison zur BG Dorsten zurück und wird Sportlicher Leiter der Regionalliga-Herren. Das teilte der Verein am Freitagmorgen mit. Von Andreas Leistner

Die BG Dorsten hat in Herten einmal mehr einen großen Kampf geliefert. Doch mit einer Siebener-Rotation fehlten der BG beim 90:99 nach Verlängerung am Ende die Kräfte.

Das letzte Auswärtsspiel der Saison steht an. Weit hat es die BG Dorsten aber nicht, denn sie fährt am Samstag zum Vest-Duell nach Herten.

In einem sehr unterhaltsamen Spiel hat die BG Dorsten die Telekom Baskets Bonn II am Samstag deutlich besiegt. Erfreulich war dabei auch die Leistung der jungen Spieler.

Der Saison-Endspurt tut der BG Dorsten richtig weh. Auch gegen die Telekom Baskets muss Ivan Rosic wieder kräftig Improvisieren. 

Schon einige Male ist die BG Dorsten mit dem angeblich letzten Aufgebot angetreten. Vor dem Match gegen Grevenbroich ist die Situation aber noch einmal schlimmer geworden.

Die BG Dorsten hat eine Überraschung in Ibbenbüren knapp verpasst. Unter den gegebenen Umständen war das 96:98 aber eine Riesenleistung des Rosic-Teams.

Mit einem tollen Kraftakt gegen den TV Salzkotten hat die BG Dorsten einen großen Schritt in Richtung Platz fünf gemacht. Durch das 85:80 hat sie einen Sieg mehr und auch den direkten Vergleich gewonnen.

Die BG Dorsten hat sich Samstag in Herford mehr als achtbar aus der Affäre gezogen. Mit etwas mehr Glück wäre sogar ein Sieg möglich gewesen.

Bei der BG Herford erwartet Trainer Ivan Rosic eine Mammutaufgabe für seine BG Dorsten. Gleichzeitig ist es ein Duell zweier Philosophien.

Ein Debakel sondergleichen haben die Regionalliga-Herren der BG Dorsten am Samstag im letzten Viertel in Schwelm erlebt. Da gelangen der Rosic-Fünf beim Spitzenreiter nur ganze zwei Punkte.

Das fast unmerkliche Humpeln David Golembiowskis im letzten Heimspiel der BG Dorsten, hat sich doch als schwerere Verletzung entpuppt. Der Dorstener Top-Scorer wir im Samstagsspiel beim Spitzenreiter

Auf unspektakuläre Art und Weise hat die BG Dorsten die zwei Punkte gegen den TSVE Bielefeld eingefahren. Das Match war der erneute Beweis, dass Spiele gegen einen Tabellenletzten immer undankbar sind.

Gegen den Tabellenletzten TSVE Bielefeld ist die BG Dorsten am Sonntag natürlich Favorit. Doch Trainer Ivan Rosic warnt auch vor dem Schlusslicht.

Die Adler aus Frintrop sind in der Hinrunde der 1. Basketball-Regionalliga eine der schwächsten Gegner der BG Dorsten gewesen. In Essen könnte es aber heute einen heißen Tanz für das Rosic-Team geben.

Das neue Basketballjahr beginnt für die BG Dorsten gleich mit einem Höhepunkt. Am Samstagabend kommt mit den WWU Baskets Münster einer der Top-Favoriten auf  die Meisterschaft nach Dorsten.

Die BG Dorsten hat im letzten Spiel des Jahres einen feinen Sieg geholt. Bei den heimstarken Düsseldorf Giants gelang ein 75:61.

Die Akkus sind leer und alle warten auf die kurze Winterpause. Doch bei den Giants in Düsseldorf will die BG Dorsten am Samstag noch einmal alles geben.

In einem echten Basketball-Krimi vergaben die Herren der BG Dorsten am Samstag beim SV Hagen-Haspe die Chance, noch näher an die Spitzengruppe der 1. Regionalliga heranzurücken. Nach zweifacher Verlängerung

Vor dem Spiel in Hagen hat die BG Dorsten eine wichtige Personalentscheidung getroffen. Faton Jetullahi wird nicht mehr für die BG Dorsten spielen.

Ein so einseitiges Spiel zwischen Dorsten und Herten hat es wohl noch nie gegeben. Der 89:73-Erfolg der Rosic-Basketballer war zu keinem Zeitpunkt der Begegnung in Gefahr.

Nach einigen Jahren Pause kommt es am Samstag wieder zu einem Vestderby der BG Dorsten gegen die Hertener Löwen. BG-Trainer Ivan Rosic erwartet ein sehr schweres Basketball-Spiel.

Die BG Dorsten hat endlich mal wieder in Bonn gewonnen. Das 86:69 kam in seiner Deutlichkeit aber erst in den letzten drei Minuten zustande.

Die KIA Baumann Arena bleibt die Stolperfalle für die Spitzenteams der 1. Regionalliga. Am Sonntag erwischte es Spitzenreiter BG Hagen, der Gastgeber BG Dorsten mit 80:88 (38:44) unterlag.

Der Spitzenreiter kommt am Sonntag um 16 Uhr in die Kia-Baumann-Arena. Das wird eine sehr reizvolle Aufgabe für die BG Dorsten, die in eigener Halle als Favoritenkiller gilt.

Diese zwei Punkte für die BG Dorsten sind sehr wichtig gewesen. Nach dem 80:67 über den TV Ibbenbüren können die Dorstener beruhigt in die kommenden drei schweren Spiele gehen.

Nach zwei Niederlagen will die BG Dorsten in die Erfolgsspur zurückkehren. Doch so einfach wird das am Samstag gegen den TV Ibbenbüren nicht werden.

Es hat nicht ganz gereicht für die BG Dorsten. Trotz einer sehr guten Leistung verloren die Rosic-Basketballer am Samstag mit 75:79 in Salzkotten.

Auswärtssieg in Salzkotten? Das schaffen in der 1. Basketball-Regionalliga nur die wenigsten Teams. Am Samstag versucht es die BG Dorsten.

Eine schwache Leistung in der Offense mit vielen Fehlern legte den Grundstock für die Niederlage der Erstregionalliga-Basketballer der BG Dorsten gegen die Gäste von der BBG Herford.

Mit dem Tabellenneunten BBG Herford empfangen die Regionalliga-Herren der BG Dorsten heute ein Team in der KIA Baumann Arena, das bislang zu den positiven Überraschungen der Liga gehört.

Die BG Dorsten hat einen weiteren Titelanwärter besiegt. Nach dem eindrucksvollen 77:68 über die Baskets aus Schwelm gehören die Rosic-Basketballer zu den vier punktgleichen Mannschaften an der Tabellenspitze.

Mit den Schwelm Baskets hat die BG Dorsten am Samstag um 19.30 Uhr einen weiteren Top-Favoriten zu Gast. In Schwelm lief es in den letzten Tagen aber nicht rund.

Aller guten Dinge sind drei. Nachdem er schon zu Regionalliga- und Pro-B-Zeiten zweimal das Trikot der BG Dorsten trug, kehrt Nino Janoschek nun vom FC Schalke 04 zurück in die Lippestadt und läuft damit

Die BG Dorsten will zum Saisonabschluss ein Fest mit ihren Fans feiern. Der TV Salzkotten ist herzlich dazu eingeladen, an der Party teilzunehmen.

Die BG Dorsten wird die Regionalliga-Saison als Dritter beenden. Das steht nach dem 77:63-Sieg in Ibbenbüren und der Hagener Niederlage am Freitag gegen Münster fest.

Das letzte Auswärtsspiel der BG Dorsten wird noch einmal eine richtige Bewährungsprobe. Der TV Ibbenbüren hat im Winter noch einmal kräftig nachgerüstet und erfreut sich zudem einer sehr großen Anhängerschar.