Basketball 1. Regionalliga BSV Wulfen

Basketball 1. Regionalliga BSV Wulfen

Der BSV Wulfen gibt die Verantwortung für seine erste Herrenmannschaft erstmals in die Hände einer Frau. Marsha Owusu Gyamfi tritt die Nachfolge von Maik Berger an und soll ein Team für die 2. Regionalliga Von Andreas Leistner

Trotz eines 99:86-Sieges über die BG Hagen sind die Regionaliga-Herren des BSV Wulfen abgestiegen. Konkurrent SG Sechtem feierte bei ART Düsseldorf einen knappen 75:71-Sieg und sicherte sich so den zwölften Von Andreas Leistner

„Bringt Nachbar, Freund, Schwager, Oma, Pastor, Küster und den Rest unseres Dorfes mit und steht wie eine (rote) Wand hinter dem Team!“ Der Vorstand des BSV Wulfen appelliert vor dem alles entscheidenden Von Andreas Leistner

Die Regionalliga-Herren des BSV Wulfen haben noch immer eine theoretische Chance auf den Klassenerhalt. Trotz der Niederlage bei Meister Schalke 04 kann die Mannschaft von Trainer Maik Berger mit einem Von Andreas Leistner

Ausgerechnet beim Meister müssen die Herren des BSV Wulfen heute um ihre letzte Chance auf den Klassenerhalt kämpfen. Ein Wulfener Sieg beim Starensemble des FC Schalke 04 käme aber einer echten Sensation gleich. Von Andreas Leistner

Das erste von drei Endspielen verloren, wieder auf den letzten Platz abgerutscht und trotzdem Hoffnung geschöpft? Die Achterbahnfahrt der Regionalliga-Herren des BSV Wulfen ging auch am drittletzten Spieltag Von Andreas Leistner

Immer bedrohlicher wird die Lage für die BSV Münsterland Baskets Wulfen im Tabellenkeller nach der neuerlichen Niederlage gegen den TV Ibbenbüren.

Sechs Spiele haben die Regionalliga-Herren des BSV Wulfen noch, vier davon werden sie wohl mindestens gewinnen müssen, wenn die Rettung vor dem Abstieg noch gelingen soll. Gegen den Tabellenachten aus Von Andreas Leistner

Der BSV Wulfen kämpft. Das gilt nicht nur für Mannschaft und Trainer, sondern auch für den Vorstand. Der leistete jetzt seinen Teil, um die Mannschaft in den letzten zehn Spielen noch vor dem Abstieg Von Andreas Leistner

Tag der Deutschen Einheit, ein Spiel in der ehemaligen Bundeshauptstadt Bonn – der Samstag hätte für die Regionalliga-Herren des BSV Wulfen zu einem stimmungsvollen Feiertag werden können. Stattdessen

Der BSV Wulfen ist mit einem Paukenschlag in die neue Regionalliga-Saison gestartet. Mit dem 79:77 (30:31) nach Verlängerung gegen den Titelaspiranten BSG Grevenbroich sorgte das Team von Trainer Maik

Der frühe Vogel fängt bekanntlich den Wurm. Ob die Regionalliga-Herren des BSV Wulfen beim vorgezogenen Saisonauftakt heute auch die Grevenbroich Elephants „erlegen“? Die Antwort gibt‘s ab 20.30 Uhr in

Die Regionalliga-Herren des BSV Wulfen setzen unter den Körben auch in der kommenden Saison auf die Dienste des Spaniers Javier Lorenzo Nasarre Mora.

Unmittelbar nachdem der Klassenerhalt in der 1. Regionalliga feststand, hat der BSV Wulfen auch die erste wichtige Personalentscheidung für die kommende Saison unter Dach und Fach gebracht: Trainer Maik

Das Zittern der Regionalliga-Herren des BSV Wulfen um den Klassenerhalt hat schon vor dem letzten Spieltag der Playdowns der 2. Bundesliga Pro B ein Ende. Grund ist der Lizenzentzug für den Pro-B-Ligisten

Im Kampf um den Klassenerhalt haben die Regionalliga-Herren des BSV Wulfen ein weiteres Ausrufezeichen gesetzt. Nach dem Sieg über Titelfavorit Köln feierten sie am Samstag in der heimischen gesamtschulhalle

Die Regionalliga-Herrendes BSV Wulfen haben beim Titelkandidaten Schalke 04 am Sonntagabend eine taktisch wie kämpferisch gute Leistung gezeigt, mussten sich aber letztlich mit 82:90 geschlagen geben.

Die Regionalliga-Basketballer des BSV Wulfen melden eine hochkarätige Verstärkung. Von der BG Dorsten wechselt mit Christian Marquardt einer der korbgefährlichsten Aufbauspieler der vergangenen Saison nach Wulfen.

Der BSV Wulfen hat am Freitagabend mit einem 85:72-Erfolg beim Tabellenzweiten BG Hagen für eine große Überraschung gesorgt.

Kurz nach Ende der Saison hat Regionalligist BSV Wulfen die erste Personalentscheidung getroffen: Chris Brown wird auch in der kommenden Saison für den BSV auflaufen.

Eigentlich herrschte beim BSV Wulfen am Samstag Zufriedenheit. Mit Platz sechs hatten Trainer Maik Berger und sein Team die Erwartungen im Laufe der Saison mehr als erfüllt. Doch nach dem Spiel gegen

Kampf, Einstellung und beinharte Defensive. Natürlich waren es diese drei Eigenschaften, die den BSV Wulfen am Samstagabend aus dem tiefen Derbyniederlagen- und Pokalaus-Tal heraus holten. Der 70:62-Erfolg

Mit einer letztlich deutlichen Niederlage mussten sich die Erstregionalliga-Basketballer der BSV Münsterland Baskets Wulfen beim Tabellendritten FC Schalke 04 begnügen.

Die Riesen waren ganz klein. Mit einer überraschend deutlichen Niederlage schickte der BSV Wulfen am Samstag die Giants Düsseldorf nach Hause.

Eine deftige Niederlage schlug für die Erstregionalliga-Basketballer der BSV Münsterland Baskets Wulfen bei den „Kangaroos“ des Tabellenzweiten NOMA Iserlohn zu Buche.

Mit einer deutlichen Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit kamen die Erstregionalliga-Basketballer der BSV Münsterland Baskets Wulfen zu einem nicht unbedingt erwarteten, knappen Sieg über die Gäste

Zum Matchwinner für die BSV Münsterland Baskets Wulfen avancierte am Samstag in Sechtem Steffen Hummelt, der sieben Sekunden vor dem Ende einen Drei-Punkte-Wurf zum knappen Sieg der Wulfener in der Reuse

Ihre Niederlagenserie haben die Regionalliga-Basketballer der BSV Münsterland Baskets Wulfen mit einem Heimsieg über die Gäste des Barmer TV gestoppt, der in der Schlussphase allerdings unnötigerweise