Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Basketball: Beste Defense empfängt stärkste Offense

WERNE "In der Außenseiterrolle fühlen wir uns sehr, sehr wohl", sagt Christof Lurse, Coach der Werner Oberliga-Basketballerinnen. Der Liga-Primus BG Dorsten gastiert heute in der Ballspielhalle.

von Ruhr Nachrichten

, 08.02.2008
Basketball: Beste Defense empfängt stärkste Offense

Regisseurin Nina Hupe und ihr Team empfangen Liga-Primus BG Dorsten.

Ängstlich klingt anders, Fakt ist: Lurse freut sich auf den Vergleich mit dem Spitzenreiter. Warum? Ganz einfach. Im Hinspiel (75:72) lieferte sein Team eine blitzsaubere erste Halbzeit ab (50:31). "Die beste, seit ich Coach in Werne bin", bekräftigt der TV-Trainer.

Aber: Wie bei vielen anderen Teams zur Zeit auch, sind auch in Werne einige Spielerinnen gesundheitlich angeschlagen. "Ich bin gespannt, wer mir tatsächlich zur Verfügung steht", sagt Lurse.

Verschleierungstaktik? Möglicherweise. Doch nicht nur das Hinspiel, auch die absolvierten (Test-)Spiele - gegen VfL Bochum, TV Hörde, TVE Barop und die U 20-Jungs der TSG Schüren - und Trainingseinheiten stimmen Lurse zuversichtlich. Die Stimmung im Team sei gut sagt der TV-Coach. "Die stärkste Defense der Liga trifft auf die beste Offense. Ich freu' mich drauf", so Lurse.

Lesen Sie jetzt