Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Basketball: BG erkennt den Ernst der Lage

LÜNEN Basketball-Landesligist BG Lünen kann am Samstag (9. Februar) einen weiteren Schritt aus dem Tabellenkeller machen. Der Neunte um Trainer Holger Schmälzger will gegen den Tabellenletzten den Abstand zu den Abstiegsplätzen auf sechs Punkte vergrößern. Bei noch vier ausstehenden Spielen wäre dies schon die halbe Miete im Abstiegskampf.

07.02.2008
Basketball: BG erkennt den Ernst der Lage

Die BG, hier mit Andreas Wyppler (schwarzes Trikot) gegen Langendreer, will sich gegen seine Gegner durchsetzen.

 Landesliga 5: BG Lünen - ASC Dortmund Samstag, 9. Februar, 17 Uhr - Aplerbeck präsentierte sich in dieser Spielzeit bisher nicht landesligatauglich und erreichte in 17 Begegnungen nur einen einzigen Sieg. "Wir dürfen aber auch nicht denken, dass es ein Selbstläufer wird", warnt Kapitän Martin Werthschulte. Allerdings präsentierte sich das Team aus der Uhland-Realschule in den letzten Begegnungen immer besser. "Wir haben jetzt den Ernst der Lage erkannt und wissen, dass wir jetzt mit zwei Siegen unser Ziel schon erreichen können", meint Werthschulte.

Doch nicht nur die Einstellung in den letzten Spielen stimmt, sondern auch die spielerische Entwicklung, ist in der gesamten Saison zu sehen. "Es wird immer besser, weil jetzt die Automatismen viel besser greifen", freut sich Werthschulte. Sollte die BG ihre Klasse abrufen, ist der Sieg gegen den Letzten nicht in Gefahr.

Bezirksliga 10: BG Lünen II - TV Unna Samstag, 9. Februra, 19 Uhr - Mit dem Tabellenschlusslicht hat die BG-Zweite noch eine Rechnung offen. Denn das Hinspiel verlor Lünen überraschend. Besonders die Verteidigung war im ersten Spiel schlecht. Mit den vielen jungen Spielern setzt die BG zudem auf ihr schnelles Fastbreak-Spiel.

Lesen Sie jetzt