Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Basketball: FC Nordkirchen gestoppt - Meisterschaft so gut wie weg

NORDKIRCHEN Das war es wohl mit dem Meistertitel. Nach dem zweiten verlorenen Spiel innerhalb von sieben Tagen sind die Damen des FC Nordkirchen raus aus dem Rennen. Beim Auswärtsspiel gegen Arminia Ochtrup setzte es am Samstag eine herbe 43:64-Schlappe, während die Citybaskets aus Recklinghausen einen 82:34-Erfolg gegen den TV Bocholt feierten.

von Von Malte Woesmann

, 24.02.2008

"Das war einfach zu wenig von meiner Mannschaft", war Trainer Frank Benting noch einen Tag nach dem Spiel geschockt. Während es in der ersten Hälfte noch halbwegs rund lief, ging im dritten und vierten Viertel gar nichts mehr zusammen. "Das war eine einfache Katastrophe", fasste Benting zusammen. 14 Punkte schafften die FCN-Basketballerinnen nur noch.

Erschwerend kam das Fehlen der beiden Centerspielerinnen Margit Benning und Judith Albers hinzu. Das Heimteam hatte Größenvorteile auf allen Positionen, unter den Brettern musste Schwerstarbeit verrichtet werden. Bei soviel Substanzverlust, es war das dritte Spiel innerhalb von einer Woche, spielte dann auch einmal der Kopf nicht mehr mit.

"Wir haben zu viele leichte Würfe vergeben", so Benting. Auch dass Stefanie Benting bereits Ende des zweiten Viertels vier Fouls auf dem Spielberichtsbogen notiert bekommen hatte, war nicht förderlich. So saß die mit erfahrenste Spielerin das komplette dritte Viertel auf der Bank. "Ich hätte mehr riskieren und Stefanie eher wieder bringen müssen", kreidete sich der Trainer einen Fehler selbst an. So fiel ohne Stefanie Benting dem FCN das Spiel aus der Hand.

"Recklinghausen wird es sich nicht mehr nehmen lassen"

Für Frank Benting ist das Rennen um die Meisterschaft nun entschieden. "Recklinghausen wird es sich nicht mehr nehmen lassen." Für ihn geht es nun in den nächsten zwei Spielen darum, die Saison ordentlich zu Ende zu bringen. "Ich erwarte von meiner Mannschaft eine Wiedergutmachung in der nächsten Woche!" Die gute Saison, solle, so Benting, nun nicht doch noch "versaut" werden. Gegen CSG Bulmke 2 in der kommenden Woche fordert er deshalb eine entsprechende Reaktion.

TEAM UND PUNKTE A. Ochtrup - FC Nordkirchen 64:43 (9:18, 14:11, 19:6, 22:8) FC Nordkirchen: Stiens 16 (1 Dreier), Kock 2, Schwierz, Breuing 3, Benting 8 (1), Tepe 2, Bogade 12, Heckmann.

Lesen Sie jetzt