Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Benjamin Stambouli

Benjamin Stambouli

Über das Unentschieden in Berlin konnten sich die Königsblauen nicht so recht freuen. Denn die Verletztenliste wird immer länger und bereitet großes Kopfzerbrechen. Von Frank Leszinski

Der Punkt bei Hertha BSC Berlin (2:2) war für Schalke teuer erkauft: Benjamin Stambouli, Alessandro Schöpf und Steven Skrzybski verletzten sich. Jetzt stehen die Diagnosen fest. Von Matthias Heselmann

Diese Entscheidung war keine Überraschung: Benjamin Stambouli wird Naldos Nachfolger im Amt des Vize-Kapitäns. Ein weiterer Spieler rückt in den Mannschaftsrat nach. Von Frank Leszinski

Nach dem Abgang von Naldo ist auf Schalke der Posten des Vizekapitäns frei geworden. Benjamin Stambouli könnte die Rolle ausfüllen - wir sagen, warum. Von Matthias Heselmann

Schalke 04 hat gute Chancen, sich für das Achtelfinale in der Champions League zu qualifizieren. Wie Daniel Caligiuri und Benjamin Stambouli die Lage bewerten, verrieten sie jetzt. Von Frank Leszinski

Der Franzose hat sich nach etwas Anlaufzeit zu einem Leistungsträger entwickelt. Sein Stellenwert im Team ist enorm gewachsen. Viel Lob gibt es auch von seinem Trainer Domenico Tedesco. Von Frank Leszinski

Mit einer Syndesmoseverletzung musste Benjamin Stambouli mehrere Wochen pausieren. Jetzt ist der Franzose wieder fit - geholfen haben ihm dabei auch die Schalker Fans. Von Frank Leszinski

Beim Training am Dienstag war es leerer als sonst: Viele Profis sind zu ihren Nationalmannschaften gereist. Umso mehr freute sich Domenico Tedesco über die Rückkehr von drei Spielern. Von Matthias Heselmann

Wie ist der FC Schalke 04 vor Beginn der neuen Bundesligasaison aufgestellt? Wir analysieren die einzelnen Mannschaftsteile vom Torwart bis zum Sturm - diesmal geht es um die Defensive. Von Frank Leszinski

Der FC Schalke 04 wird vorerst auf Benjamin Stambouli verzichten müssen. Der Franzose zog sich eine Verletzung des Syndesmosebands zu. Wie lange der 28-Jährige ausfällt, ist noch unklar. Von Frank Leszinski, Thimo Mallon

Halterner Zeitung Schalke 04

Diese Schalker müssen um ihren Platz in der Startelf bangen

Mit dem ersten Spieltag der neuen Saison wird es lange Gesichter auf Schalke geben. Denn Trainer Domenico Tedesco muss harte Entscheidungen in puncto Startelf treffen. Von Norbert Neubaum, Matthias Heselmann

Halterner Zeitung Stambouli im Exklusiv-Interview

Schalker Spezialist: Derby bleibt in meinem Herzen

In seinem zweiten Schalke-Jahr hat sich Benjamin Stambouli hervorragend entwickelt. Im Exklusiv-Interview spricht der 26-Jährige über die Bedeutung seiner Familie, sportliche Ziele und die Sehnsucht nach Von Frank Leszinski

Diese Nachricht freut alle Schalke-Fans: Leon Goretzka ist am Mittwoch ins Mannschaftstraining der Königsblauen zurückgekehrt und konnte alle Übungen mitmachen. Nun hoffen die Königsblauen, dass der Nationalspieler Von Frank Leszinski

Schalke-Trainer Domenico Tedesco kann nur auf einen kleinen Teil seines Lizenzspielerkaders zurückgreifen. Lediglich sieben Spieler, dafür aber gleich sieben Betreuer fanden sich am Dienstag auf dem Trainingsgelände Von Frank Leszinski

Was zeichnet einen guten Bundesliga-Trainer aus? Er muss unter anderem die Fähigkeit besitzen, Spieler besser zu machen. Schalkes Coach Domenico Tedesco hat in dieser Hinsicht bereits nach zehn Bundesliga-Spieltagen Von Frank Leszinski

Gerade einmal 23 Profis stehen beim FC Schalke 04 auf dem Mannschaftsbogen - das ist der kleinste Kader seit sieben Jahren und der kleinste der aktuellen Bundesliga. Für Benjamin Stambouli ist das kein

Das Trainingslager des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 im österreichischen Mittersill ist vorbei - der Endspurt der Saisonvorbereitung findet nun in Gelsenkirchen statt. Einige Spieler haben die

Benjamin Stambouli hatte kein leichtes erstes Jahr auf Schalke. In der zweiten Saison bei den Königsblauen sieht jedoch alles danach aus, als könnte der 27-Jährige deutlich mehr Spielzeit erhalten, als

Die Schalker Fans hatten nach der vergangenen Saison ihr Urteil gefällt: Benjamin Stambouli fiel in die Kategorie Fehleinkauf. Der Franzose, im Sommer 2016 für geschätzte 8,5 Millionen Euro Ablöse von

Goretzka widerspricht Gerüchten

Schalkes Gewinner und Verlierer der Saison

Nach einer schwachen Saison, die im Mittelmaß auf Platz zehn endete, gab es beim FC Schalke 04 nur ganz wenige Lichtblicke, aber viele große Enttäuschungen. Wir blicken zurück und präsentieren drei königsblaue

In München saß er 90 Minuten auf der Ersatzbank, vier Tage später beim DFB-Pokalspiel in Sandhausen ebenfalls, und auch gegen Hertha BSC Berlin nahm Johannes Geis über die gesamte Spielzeit nur eine Beobachterrolle ein.

Der Afrika-Cup war aus Schalker Sicht bisher mit viel Ärger verbunden. Erst das Theater um die Freigabe für Eric Maxim Choupo-Moting, dann folgte die Kreuzbandverletzung von Abdul Raman Baba Doch nun

Nur etwas mehr als einen Monat hat es gedauert, dass sich die Gefühlswelt der Schalker Fans radikal verändert hat. Ende September herrschte noch tiefste Depression, die Anfang November nach dem neunten

Rund 8,5 Millionen Euro legte der FC Schalke 04 für Benjamin Stambouli hin. Der Mittelfeldspieler erhielt einen Vierjahresvertrag und will auf Schalke gleich in eine Führungsrolle hineinrutschen. „Ich

Anfang August nahm der FC Schalke 04 Kontakt zu Benjamin Stambouli auf. Am 26. August unterschrieb der Franzose einen Vierjahresvertrag bis zum 30. Juni 2020. Am letzten Tag der Transferperiode sprach

Nun ist der Transfer offiziell bestätigt: Benjamin Stambouli wechselt von Paris Saint-Germain zum FC Schalke 04. Der ehemalige französische U21-Nationalspieler erhält einen Vierjahresvertrag bis zum 30. Von Marc-André Landsiedel

Wie schon Anfang August bei Abdul Rahman Baba und Coke hat Christian Heidel auch jetzt doppelt zugeschlagen. Mit Benjamin Stambouli und Nabil Bentaleb stoßen erneut gleich zwei Neuzugänge zum Team von Markus Weinzierl.

Es hat länger gedauert als zunächst angenommen. Doch dafür hat Christian Heidel jetzt gleich zwei Neuzugänge verpflichtet. Wie bereits berichtet werden der 26-jährige Franzose Benjamin Stambouli und der Von Thimo Mallon

Während die Schalker Spieler am Mittwochvormittag ihre Trainingseinheit absolvierten, stand Christian Heidel mehrfach auf dem Balkon der Geschäftsstelle und telefonierte. Diese Tätigkeit dürfte am Mittwoch