Autorenprofil
Bernhard Gausling
Redaktion Ahaus

Das zweite Frauenschützenfest des Vereins St. Elfi auf dem Marktplatz begeisterte Hunderte. Die Schützinnen haben nicht nur eine neue Königin gesucht und gefunden. Von Bernhard Gausling

Viele junge Menschen haben die Begegnung und Freundschaft zwischen Ahaus und Shoahm im Pfarrheim St. Josef gefeiert. Aus gutem Grund. Von Bernhard Gausling

Bewegende Abschlussfeier erfüllt Entlassschüler mit Stolz und Freude. Viele haben einen gesicherten Ausbildungsplatz oder setzen ihre Schullaufbahn fort. Von Bernhard Gausling

Der Pfarreirat sieht sich als Bindeglied und Vermittler zwischen den Vereinen der Gemeinde. Bei regelmäßigen Treffen der Vereine geht es auch um sinkende Mitgliederzahlen. Von Bernhard Gausling

35 Jugendliche aus der Pfarrjugend Legden haben bei ihrer Tannenbaum-Aktion 2000 Euro eingenommen. Ein Teil davon geht dahin, wo keine Tannen wachsen: nach Afrika. Von Bernhard Gausling

Zahlreiche Kinder zogen mit ihren Laternen und in Begleitung ihrer Eltern durch Heek. Am Kreuzzentrum fand der Abend dann einen schönen Ausklang. Von Bernhard Gausling

Dem vielfältigen Thema „Freiheit“ war das Konzert von Bassposaunist Christoph Pimpl in der Gnadenkirche gewidmet. Und auch Nelson Mandela spielte dabei eine Rolle. Von Bernhard Gausling

Nie hätte Anna Hessel damit gerechnet, den Lions Club für ihr Projekt zu begeistern. Die Preisverleihung wurde zu einem unvergesslichen Erlebnis. Von Bernhard Gausling, Ronny von Wangenheim

Im voll besetzten Gotteshaus St. Brigida gab die Chorgemeinschaft Legden ein großartiges Konzert und wurde mit viel Beifall belohnt. Von Bernhard Gausling

Aus Dublin in Irland stammt Ann Grealy. Sie entführte am Samstag mit ihrer Musik die Konzertbesucher im Dormitorium in Asbeck gedanklich auf die grüne Insel. Von Bernhard Gausling

Kleine Gemeinde, großer Sport. Die Teilnehmer des Radrennens Giro Münsterland sind am Mittwoch durch das Dinkeldorf gefahren. Doch in Heek gab es noch mehr Angebote, abseits der Rennstrecke. Von Bernhard Gausling

Beim Oktoberfest des Heimat- und Schützenvereins St. Ludgerus floss so manches Bier durch die durstigen Kehlen. Manche hätten gerne länger gefeiert. Von Bernhard Gausling

Seit 250 Jahren gibt es den Düstermühlenmarkt. Aus diesem Anlass gab es vor den Markttagen am Freitag eine Jubiläumsparty mit Livemusik und Comedy. Vor allem die Hermes House Band punktete. Von Bernhard Gausling