Bevölkerungsentwicklung

Bevölkerungsentwicklung

Mit dem neuen Bericht zur sozialen Lage werden die Lüner Stadtteile zum ersten Mal mit einem einzigen Wert vergleichbar: Dem Sozialindex. Der zeigt, wo die Situation sich verbessert – und wo nicht. Wir Von Marc Fröhling

Mehr Geburten, mehr Flüchtlinge und mehr neu hinzugezogene Menschen stellen Schulen in Nordrhein-Westfalen vor große Herausforderungen. Auch in Castrop-Rauxel hat man vor knapp zehn Jahren nicht mit einem Von Mario Bartlewski

Die Stadt Vreden ist im abgelaufenen Jahr 2016 geschrumpft. Dafür zeichnen primär zwei Ursachen verantwortlich: Es wurden gegenüber dem Jahr 2015 weniger Kinder geboren, die in Vreden leben, und es gab Von Michael Schley

Erstmals wieder mehr Bewohner

Flüchtlinge sorgen für Bevölkerungszuwachs

Erstmals seit Jahren hat Dorsten wieder eine zunehmende Bevölkerungszahl zu verzeichnen: 76.459 Menschen wohnten zum Jahreswechsel in der Lippestadt, ein Jahr zuvor waren es noch 76.326 gewesen – macht Von Michael Klein

Wir werden immer älter. Diese Entwicklung zeigt die aktuellste Bevölkerungsstatistik des Landesbetriebs Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW; vormals Statistisches Landesamt). Nach der Von Jennifer von Glahn

Die Gemeinde Südlohn wird schrumpfen. Das zumindest sagt eine Modellrechnung des statistischen Landesamtes voraus. Demzufolge sollen 2040 mehr als elf Prozent weniger Menschen in der Gemeinde leben als Von Victoria Garwer

Leserfrühstück der Münsterland Zeitung

Das Wichtigste am frühen Morgen

Bernhard Mathmann trifft Bernhard Mathmann - das war sicher eine der Überraschungen beim Leserfrühstück der Münsterland Zeitung am Sonntag im Restaurant "Zur Barriere". Von Bernd Schlusemann