Bierbörse Dorsten

Bierbörse Dorsten

Das Bier rief und ganz Dorsten schien dem Ruf zu folgen. Auf der Bierbörse gab es am Freitagabend kaum ein Durchkommen. „Es scheint von Jahr zu Jahr voller zu werden“, meinte eine Besucherin, bevor sie Von Ralf Pieper

Die 7. Dorstener Bierbörse ist eröffnet: Christel Briefs, stellvertretende Bürgermeisterin, nahm den obligatorischen ersten Fassanstich vor. Bis Sonntag (21.8.) hat der "größte Biergarten des Ruhrgebiets", geöffnet. Von Michael Klein

Drei Tage Bierbörse in Dorsten - da sind viele tolle Fotos entstanden. Und natürlich auch Selfies. Hier sehen Sie Bilder, die uns von Besuchern geschickt wurden. Sie dokumentieren: Die Stimmung in Dorsten Von Stefan Diebäcker

Die Bierbörse ist Dorsten ist ein Publikumsmagnet. Tausende kamen am Freitag und Samstag in die Innenstadt und feierten bei traumhaften Wetterbedingungen bis in die Nacht. Hier gibt es Fotos von beiden Von Jana Kolbe, Petra Bosse

Dorstener Bierbörse ist eröffnet

Keine Blöße: Bürgermeister überzeugt beim Anstich

Es lief. Im wahrsten Sinne des Wortes. Drei kräftige Schläge mit dem Holzhammer brauchte Bürgermeister Tobias Stockhoff, dann war das erste (Kölsch)-Fass angestochen - und die 6. Bierbörse eröffnet. "Starke

Am Freitag startet die sechste Bierbörse in Dorsten. Über 600 Sorten Bier werden bis Sonntag im "größten Biergarten des Ruhrgebiets" angeboten. Für Rainer Diekmann muss das ein Paradies sein. Denn er ist Biersommelier. Von Stefan Diebäcker

600 Biersorten aus aller Welt, deutlich mehr als 30 Stände. Eine Zapfstation sieht aus wie ein Karussell, eine andere wie eine Mühle. In Dorsten steht vom 21. bis 23. August der größte Biergarten des Ruhrgebiets. Von Stefan Diebäcker