Bildung in Castrop-Rauxel

Bildung in Castrop-Rauxel

Können unterschiedliche Kulturen zusammenarbeiten, um das Klima zu retten? Die Schüler der Sekundarschule Süd probieren es aus, und hatten dafür am Dienstag Jugendliche aus Uganda zu Besuch. Von Silja Fröhlich

Der Neuzugang der Kita Ökoinsel ist rosa und ziemlich verfressen: Die drei Minihängebauchschweine wurden aus einem Labor gerettet und dürfen nun in der Kita ein schönes Leben führen. Von Victoria Maiwald

Das Maskottchen des Rundfunksenders stattet Castrop-Rauxel einen Besuch ab. Aber das ist längst nicht alles, was die Besucher bei der „Langen Nacht der VHS“ am Freitag (20.9.) erwartet. Von Michael Schuh

Die „Fridays for future“-Demos gehen in Castrop-Rauxel an diesem Freitag in die zweite Runde. Mit der Demo in den Ferien wollen die Schüler auch Kritik entgegenwirken. Von Ann-Kathrin Gumpert

Auch heute spielen Städtepartnerschaften noch eine wichtige Rolle. Um die Freundschaft zu Frankreich zu feiern, nehmen in diesem Jahr zwei Vereine die 570 Kilometer lange Reise auf sich. Von Patrick Radtke

Die Marktschule in Ickern und die Elisabeth-Grundschule in Obercastrop gehen in Castrop-Rauxel voran: Sie sind Pilotschulen für die Stadt bei der Ausstattung mit verschiedenen Geräten. Von Tobias Weckenbrock

Ärger über einen FDP-Antrag in der Stadtverwaltung: Nie habe man Partnerstädte aus den Augen verloren, heißt es in einem offenen Schreiben. Enthalten ist auch ein großer Plan für den Sommer. Von Tobias Weckenbrock

Spiridon Papaioannou hat mit der Griechischen Gemeinde ein Buch über die Geschichte der Griechen in Castrop-Rauxel geschrieben. Darin hat ein deutscher Schlager eine besondere Bedeutung. Von Ann-Kathrin Gumpert

Benachrichtigungen an die Eltern über den Kita-Navigator gehen seit Dienstagmorgen heraus. Es geht um nicht weniger als einen der begehrten Betreuungsplätze für Kinder ab dem Sommer. Von Tobias Weckenbrock

Die öffentlichen Sonntagsführungen auf der Zeche Zollern starten zu neuen Uhrzeiten. Auch eine Führung durch die Maschinenhalle ist möglich.

Die VHS setzt ihre Seminarreihe zu Gesundheitsthemen rund um Organe mit der Naturheilpraxis Rosalie Surmann fort. Im neuen Jahr geht es um Allergien und den Verdauungstrakt.