Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildung in Werne

Bildung in Werne

Einfacher, schneller, übersichtlicher: Mit einer App sollen Jugendliche bald Hip-Hop- oder Kampf-Kurse buchen können - doch die kostet Tausende Euros. Von Mario Bartlewski

Halterner Zeitung Vortrag von Henriette Kretz

„Als ich zehn Jahre alt war, wurden meine Eltern vor meinen Augen erschossen“

Wenn die gebürtige Polin Henriette Kretz von ihrer Kindheit unter dem NS-Regime im Zweiten Weltkrieg erzählt, sorgt sie für Fassungslosigkeit bei den Zuhörern. Der Zweck ist aber ein anderer.

Die Schüler der Wiehagenschule müssen länger als geplant auf einen Umzug warten. Statt nach den Sommerferien wird‘s bis zu den Herbstferien dauern. Der Grund: Bau-Probleme. Von Felix Püschner, Jörg Heckenkamp

Halterner Zeitung Theaterstück über Alkoholsucht

„Ab wann trinken Jugendliche erstmals Alkohol?“ - Stück „Alkohölle“ zeigt Betroffenheit

Mit Betroffenheit reagieren die Werner Achtklässler auf das Theaterstück „Alkohölle“. Sie stellen viele Fragen zur Alkoholsucht. Das hat auch mit ihren eigenen Erfahrungen zu tun. Von Andrea Wellerdiek

Halterner Zeitung Stadtbücherei in Werne

Bibliothek als Begegnungsort: Sonntagsöffnung in Werner Bücherei wäre das „i-Tüpfelchen“

Bibliotheken werden immer mehr zum Begegnungsort. Deshalb sollen sie auch sonntags geöffnet sein. Das ist auch in Werne wünschenswert. Es wäre das „i-Tüpfelchen“ der Bibliotheksstrategie. Von Andrea Wellerdiek

Bücher werden freigelassen: Zum Welttag des Buches am 23. April sind 100 Bücher in der Werner Innenstadt versteckt. Der glückliche Finder darf das Buch behalten und mit Glück etwas gewinnen. Von Andrea Wellerdiek

Oberstufenschüler des Christophorus-Gymnasiums haben viele Monate daran gearbeitet, einen Digitalparcours durch Werne zu entwickeln. Dabei kam eine ganz spezielle App zum Einsatz. Von Till Goerke

Schnelles Internet an allen Schulen und sanierte Turnhallen - mithilfe von Fördermitteln des Landes und Bundes möchte die Verwaltung der Stadt Werne viel Geld an den Schulen investieren. Von Andrea Wellerdiek

Halterner Zeitung Heimatdichterin Toni Schmedding

„In herzlicher Mitfreude“: Toni Schmedding schrieb Gedicht zur Geburt von Anita Bergmann

Ein Stück Werner Geschichte ist zur Geburt von Anita Bergmann 1958 entstanden. Die Heimatdichterin Toni Schmedding schrieb Anitas Mutter ein Gedicht. Bergmann hält es bis heute in Ehren. Von Andrea Wellerdiek

Im großen Ortsteil-Check haben Menschen in Werne, Stockum und Herbern die Lebensqualität ihres Ortes bewertet. Hier finden Sie alle Ergebnisse auf einen Blick. Von Mario Bartlewski

„Was macht mich aus, wo liegen meine Stärken?“ Mit diesen Fragen beschäftigten sich die Schüler der elften Klasse des Anne-Frank-Gymnasiums im Rahmen einer Potenzialanalyse. Von Laura Schulz-Gahmen

Halterner Zeitung Wochen-Vorschau 11. KW

Diese Woche in Werne: Hilfe für Hunde, Gründung des ZWAR-Netzwerks und tagende Politiker

In der elften Kalenderwoche steht viel auf dem Plan in Werne: Das AFG präsentiert eine neue Kooperation, die Tiertafel beginnt mit ihrer Ausgabe und im Ausschuss geht es um Sportstätten. Von Mario Bartlewski

Die TU Dortmund nimmt Kinder am 15. März mit auf eine Reise in die Schwerelosigkeit – zumindest virtuell. Am Anne-Frank-Gymnasium erkunden die kleinen Astronauten das All.

Die letzte Anmeldefrist für die angehenden Fünftklässler ist am Freitag, 1. März, verstrichen. Die drei weiterführenden Schulen in Werne zeigen sich nun zufrieden mit stabilen Anmeldezahlen. Von Julian Reimann

Hockey Uniteds erste Saison endete in der 4. Verbandsliga nicht so, wie es sich der internationale Club erträumt hat, der Aufstieg blieb aus. Trotzdem ist das Team zufrieden mit sich.

Der Bürgermeister hat das Schülerparlament der Uhlandschule besucht. Dabei lernten die Kinder nicht nur ihn, sondern auch die Grundregeln der Demokratie kennen.

Neuen Unterricht entdecken: Das Anne-Frank Gymnasium stellte sich am Samstag seinen potenziellen Schülerinnen und Schülern vor - mit Experimenten und digitalen Quizformen. Von Karolin-Sophie Mersch

Mehr als nur Spaghetti: Die Gerichte in den Schulmensen sollen gesund und günstig sein. In Werne versorgen sich Schüler mit warmen Speisen, mit Muttis Brot oder mit einer bestellten Pizza. Von Andrea Wellerdiek

Zehn Jahre lang war es ihr großer Traum. Die Wernerin Anne Abdinghoff (36) hat hart dafür gekämpft und jetzt ihr eigenes Buch veröffentlicht - mit viel Initiative und ohne Verlage. Von Mario Bartlewski

Das Anne-Frank-Gymnasium lädt Eltern und ihre Kinder, die im vierten Schuljahr sind, zu einem „Tag des offenen Unterrichts“ ein. Er findet statt am 1. Dezember.

Die Planungen für die neue Awo-Kita nehmen Form an. Stadt und Politik haben sich für einen Standort entschieden, an dem sie entstehen soll. Im Herbst 2019 sollen die Bauarbeiten beginnen. Von Mario Bartlewski