Biodiversität

Biodiversität

Die Preise immer noch nicht zufriedenstellend, das Image des Landwirts so schlecht wie lange nicht. Und dann noch das. Mit Sprüchen wie "Steht das Schwein auf einem Bein, ist der Schweinestall zu klein" Von Ronny von Wangenheim

Eigentlich sollte es um die Natur gehen - um Blühstreifen, um Biodiversität und Baumpflanzungen und vieles andere mehr, das der Förderverein Kulturlandschaft in Sachen Naturbewahrung im Raum Vreden unternimmt. Von Thorsten Ohm

Ein Teil des "Wilden Westens NRW" liegt jetzt in Haltern: Am Freitag wurde auf Schloss Sythen der Vertrag unterzeichnet, mit dem die Übernahme der Flächen der ehemaligen Truppenübungsplätze Borkenberge Von Jürgen Wolter

Winterversammlung des Ortsverbands Legden

Landwirte blicken sorgenvoll in die Zukunft

Die Stimmung ist nicht gut unter den Landwirten. „Man hört sie nicht mal mehr stöhnen“, sagte Christian Bomberg, „das ist ein schlechtes Zeichen. Es ist verdammt ruhig geworden.“ Düngemittelverordnung, Von Ronny von Wangenheim

Auf dem Gebiet der Stadt sollen Maßnahmen ergriffen werden, um dem Artenschwund und dem Biodiversitätsverlust entgegenzuwirken. Das ist der Wunsch eines Aktionsbündnisses, das sich jetzt mit einem entsprechenden Von Daniel Winkelkotte