Bochum verdirbt Schanzern die Aufstiegsfeier

3:1 gegen Ingolstadt

Der FC Ingolstadt muss seine Aufstiegsfeier in der 2. Fußball-Bundesliga vertagen. Der Tabellenführer unterlag am Sonntag erstmals nach sechs Spielen beim VfL Bochum mit 1:3 (1:1). Der VfL hat den Klassenerhalt nun auch rechnerisch sicher.

BOCHUM

10.05.2015, 15:28 Uhr / Lesedauer: 1 min

Vor 12.611 Zuschauern an der Bochumer Castroper Straße erzielten Michael Gregoritsch (45.+1 Minute/Foulelfmeter), Mikael Forssell (72.) und Yusuke Tasaka (83.) die Treffer für die Gastgeber. Lukas Hinterseer hatte sein Team zuvor in Führung gebracht (32.). 

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

2. Bundesliga, 32. Spieltag: VfL Bochum - FC Ingolstadt 3:1 (1:1)

Bilder der Zweitliga-Partie zwischen dem VfL Bochum und dem FC Ingolstadt.
10.05.2015
/
Bilder der Partie Bochum gegen Ingolstadt.© Foto: dpa
Bilder der Partie Bochum gegen Ingolstadt.© Foto: dpa
Bilder der Partie Bochum gegen Ingolstadt.© Foto: dpa
Bilder der Partie Bochum gegen Ingolstadt.© Foto: dpa
Bilder der Partie Bochum gegen Ingolstadt.© Foto: dpa
Bilder der Partie Bochum gegen Ingolstadt.© Foto: dpa
Bilder der Partie Bochum gegen Ingolstadt.© Foto: dpa
Bilder der Partie Bochum gegen Ingolstadt.© Foto: dpa
Bilder der Partie Bochum gegen Ingolstadt.© Foto: dpa
Bilder der Partie Bochum gegen Ingolstadt.© Foto: dpa
Bilder der Partie Bochum gegen Ingolstadt.© Foto: dpa
Schlagworte

Die Bochumer erwiesen sich als hartnäckiger Gegner und leisteten dem Favoriten lange Widerstand. Der Führungstreffer für die Gäste resultierte allerdings aus einem Missverständnis zwischen Bochums Torhüter Andreas Luthe und Abwehrspieler Patrick Fabian, so dass Hinterseer den Ball nur noch über die Torlinie schieben musste. 

Der Ausgleich gelang Bochum durch einen umstrittenen Strafstoß, den Gregoritsch verwandelte. Die eingewechselten Forssell und Tasaka trafen dann zum Sieg. 

Von dpa

TEAMS UND TORE
VfL Bochum: Luthe - Celozzi, Fabian, Bastians, Perthel - Latza, Losilla - Cwielong (62. Forssell), Eisfeld (77. Tasaka), Terrazzino - Gregoritsch
FC Ingolstadt: Özcan - Levels, Roger, Hübner, Danilo (82. Engel) - Groß, Bauer, Morales (73. Lappe) - Lex, Hinterseer (64. Pledl), Leckie
Tore: 0:1 Hinterseer (32.), 1:1 Gregoritsch (45.+1/Foulelfmeter), 2:1 Forssell (72.), 3:1 Tasaka (83.)
Schiedsrichter: Welz (Wiesbaden)
Zuschauer: 12.611
Gelbe Karten: Fabian (8), Latza (11) / Hübner (7), Roger (6)

Lesen Sie jetzt