Bono

Bono

Kontakt zu Michael Rath abgebrochen

Nach Erdbeben: Halterner wollen in Nepal helfen

Die Not in Nepal wächst von Tag zu Tag. Acht Millionen Menschen sind von dem schweren Erdbeben betroffen, die Zahl der Toten steigt stetig - aktuell auf mehr als 4000. Jetzt wollen einige Halterner helfen, Von Elisabeth Schrief