Bundesagentur für Arbeit

Bundesagentur für Arbeit

An die 50 Bewerbungen für eine Ausbildung im Postfach der Möbeltischlerei Hönekop in Herbern - diese Zeiten sind vorbei. Gerade einmal fünf Interessenten sind es in diesem Jahr gewesen. Gemeinsam mit Von Claudia Hurek

Das Halterner Projekt Pro Anima und der Sythener Wolf von Elbwart sind für den Deutschen Engagementpreis nominiert. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert, bundesweit gehen 658 Nominierte auf die Jagd nach Online-Stimmen. Von Silvia Wiethoff

Die Arbeitsagentur in Dortmund bekommt eine neue Chefin: Wie die Behörde am Donnerstag mitteilte, tritt Martina Würker (57) die Nachfolge von Astrid Neese an, die Dortmund zu Jahresbeginn in Richtung

Wenn viele Flüchtlinge kommen - was sind die Folgen? Profitiert der Arbeitsmarkt? Wie groß sind die Herausforderungen für den Wohnungsmarkt? Was bedeutet all das ganz konkret für den Kreis Unna und die Von Tobias Weckenbrock

Beim Generations-, Integrations- und Sozialausschuss der Stadt Stadtlohn wurde der Jahresbericht des Sozialamtes aus dem Jahr 2015 vorgelegt. Im Gespräch mit Sozialamtsleiter Ludger Wilmer bekommen die Von Jana Leygraf

Projekt zur beruflichen Orientierung

Berufsnavigator zeigt Schülern Weg in die Zukunft

Laut Erhebungen des Kreises Coesfeld aus den Jahren 2007 bis 2015 hat jeder zweite Schüler ein Jahr vor seiner Schulentlassung kein Berufsziel vor Augen. Das Projekt „Berufsnavigator“ versucht, das zu ändern. Von Karim Laouari

Im Sommer steht für rund 700 Lüner Viertklässler der Wechsel auf die weiterführenden Schulen an. Doch welche der neun soll es sein? Wir helfen bei der Entscheidung: Hier können Sie sich umfassend über

Zur gelungenen Integration gehört neben Sprachkenntnissen auch die Chance auf einen Beruf. Dazu möchte die Rohrmeisterei beitragen und bietet sieben Flüchtlingen die Chance, eine Einstiegsqualifizierung zu erwerben. Von Mario Bartlewski, Petra Berkenbusch

Sie gründeten Unternehmen, stellten Personal ein und bezogen Zuschüsse von der Arbeitsagentur. Dabei existierten diese Firmen gar nicht. Mit dieser Masche haben fünf Betrüger in der Region rund 455.000 Euro ergaunert.

Tag der Ausbildung

Handfeste Berufsorientierung

"Nimm deine Zukunft in die Hand" - das war das Motto beim ersten Tag der Ausbildung im Handwerk bei der Firma Elanko-Unternehmensverbund am vergangenen Samstag im Industriegebiet Heek-West.

Bei einigen Asylbewerbern in Südkirchen herrscht Unmut über den teilweise schlechten Zustand ihrer Unterkunft an der Selmer Straße. Ärger herrschte zuletzt vor allem wegen überquellender Müllcontainer Von Karim Laouari

Die Gesundheitsbranche sucht Nachwuchs, auch in Castrop-Rauxel: Beim Info-Tag im Berufskolleg stand für die rund 4000 Schüler aber nicht nur Broschüren einsammeln auf dem Programm, sondern auch Gurkenschneiden Von Sylvia Schemmann