Castrop kocht über

Castrop kocht über

Teppich verlegen? Mehr Aschenbecher? EUV-Chef Werner will das von den Ckü-Gastronomen einfordern, damit das Castroper Pflaster sauber bleibt. Vom Veranstalter kommt eine deutliche Antwort. Von Tobias Weckenbrock

Wacker Obercastrop konnte einen Ex-BVB-Spieler an Land ziehen. Ein Experte gibt Tipps zu den Eichenprozessionsspinnern und bei Castrop kocht über gab es Diskussionen um die Lautstärke. Von Patrick Radtke

„Castrop kocht über“ in der Sonne: So wünscht sich jeder das größte Fest des Jahres. Die Castroper Altstadt war am Freitagabend, dem dritten Tag von Ckü 2019, so gut gefüllt wie selten. Von Tobias Weckenbrock

Bis 20.20 Uhr war Mittwochabend alles tutti: Gute Stimmung, etwas schwül, aber der Start von „Castrop kocht über“ war erfolgreich. Dann kam der Regen. Und mit ihm die Frage: Bleibt das so? Von Tobias Weckenbrock

„Castrop kocht über“ beginnt: Mittwoch (19.6.) um 18 Uhr öffnen die Gastronomen. Mit Orga-Chef Bubi Leuthold von „Tante Amanda“ sprachen wir über die Preise, das Programm - und das Wetter. Von Tobias Weckenbrock

Am Mittwochabend beginnt „Castrop kocht über“. Aber für welchen Typus Mensch ist eigentlich welcher Zeitpunkt der richtige, um Ckü zu besuchen? Wir geben einen Überblick. Von Tobias Weckenbrock

Seven Cent spielt 2019 zum ersten Mal seit vier Jahren wieder bei „Castrop kocht über“. In welcher Form, hat uns Frontmann Marc Stahlberg verraten. Das Kurzinterview. Von Tobias Weckenbrock

Der Castroper Altstadtmarkt wird 2016 komplett neu aufgebaut. Neun Monate Bauzeit sind für dieses Großprojekt eingeplant. Ein ambitionierter Plan im Herzen der Stadt. Wir erklären, was die Idee hinter Von Jessica Will, Thomas Schroeter

Zur Halbzeit von "Castrop kocht über" ist der Tenor besser als befürchtet: Das Wetter spielte bislang gut mit, Zulauf und Essen sind gut. Aber über die fehlende Musik gibt es gespaltene Meinungen: Den Von Ursula Bläss

Im Mai ist es wieder soweit: "Castrop kocht über". Was das Programm für dieses Jahr angeht, steht schon einiges fest. Wir haben mit Peter Berg aus dem Organisationsteam gesprochen - über Gastronomen, Von Marcel Witte