Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Einmal über den Catwalk schreiten

22.02.2008

Castrop-Rauxel Mit echten Modeprofis aus Castrop-Rauxel bereiten die Schüler des Berufskollegs eine Modenschau vor. Zuschauer dürfen sich auf einen Ausblick auf die neue Frühjahrsmode freuen. Außerdem sehen sie aktuelle Frisuren.

Die Idee zur Modenschau am Berufskolleg entstand im Herbst des vergangenen Jahres. Im Rahmen des Berufsbildungstages stellte Daniela Klein (Foto), eine ehemalige Schülerin, ihren Weg in die Selbstständigkeit vor. Daniela Klein eröffnete vor einem Jahr ihre Modeboutique Positron in der Altstadt. Die Schüler waren von dieser Präsentation so beeindruckt, dass sie beschlossen, gemeinsam mit Positron eine Modenschau zu veranstalten.

Dem Organisationsteam stellten sich viele Aufgaben. Wie soll die Bühne aussehen, wer macht die Musik? Ein Casting und ein professionelles Lauftraining für die Models musste organisiert werden. Models, Moderatoren, DJs und alle Mitwirkenden sind ausnahmslos Schüler des Berufskollegs. Mit professioneller Hilfe von Positron und der Unterstützung einer Modelagentur gestalten Sie den Abend. Außerdem erwartet die Zuschauer Live-Musik und ein kulinarisches Angebot.

Die Schüler laden alle Interessierten ein. Die Modenschau findet am Donnerstag, 28. Februar, um 18 Uhr im Pädagogischen Zentrum des Berufskollegs an der Wartburgstraße 100 statt.

Karten gibt es beim Förderverein unter der E-Mail-Adresse foerderverein-bkcr@gmx.de zum Preis von 2 Euro.

Einmal über den Catwalk schreiten

Die Kollegschülerinnen bereiten sich - unterstützt von Daniela Klein (r.) - mit großem Engagement auf ihre Modenschau vor.

Lesen Sie jetzt