Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Heißer Abend mit Flamenco

CASTROP Heiß her geht es mitten im Winter in der nächsten Veranstaltung der kulturellen Donnerstagsreihe im Parkbad Süd. "Hispano- und Flamenco-Jazz" steht dort am Donnerstag, 14. Februar, auf dem Programm.

11.02.2008
Heißer Abend mit Flamenco

Das Parkbad Süd im Stadtgarten.

Das Konzert gestalten Nono Nowatzki (Gitarre), Manny Schobert (Bass), Hans-Werner Horn (Schlagzeug). Dieses Trio steht für herausragende Musik aus der hispano-amerikanischen Kultur, die sich durch die Verschmelzung aus Jazz, Blues und keltischen Elementen zu einer ganz eigenen Stilrichtung entwickelt hat.

Musikalische Unterhaltung

Nach der bayerischen Unterrichtsstunde und dem Comedy-Auftritt des Castroper Chaos Teams geht es wieder mit musikalischer Unterhaltung in den Räumen des Semi Seccos zu.

Karten für zehn Euro gibt es wieder im Vorverkauf im Bioladen Löwenzahn am Busbahnhof, in der Buchhandlung am Markt Castrop und dem Bistro Semi Secco im Parkbad Süd.

Lesen Sie jetzt