Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mini-EM: Fußballturnier für Kids

CASTROP-RAUXEL Die Marktschule aus Ickern ist schon dabei und möchte nach dem WM-Titelgewinn jetzt auch Europameister werden. Claudia Wieser vom Marcel-Callo-Haus lädt im Sommer erneut alle fußball-begeisterten Grundschüler zur Mini-EM ein. Die kleine "Euro 2008" findet am 9. Juni mit Unterstützung der Ruhr Nachrichten in der Erin-Kampfbahn an der Karlstraße statt.

von Ruhr Nachrichten

, 20.02.2008

In vier Monaten können auf der Sportanlage wieder Mannschaften aus 16 "Ländern" beobachtet werden. Während der Europameisterschaft in Österreich und der Schweiz findet für die Castrop-Rauxeler Grundschüler wieder ein Fußballturnier der besonderen Art statt. Von 9 bis 15 Uhr kicken die "EM-Kids" um den Pokal.

Wie schon vor zwei Jahren präsentiert das Marcel-Callo-Haus wieder ein Fußballturnier für die Grundschulen. Die Schüler werden in zwei Altersgruppen - Erst- und Zweitklässler sowie Dritt- und Viertklässler - unterteilt. Jede Schule kann also eine Mannschaft pro Altersgruppe stellen. Jede dieser Mannschaften wird eines der an der Europameisterschaft teilnehmenden Länder repräsentieren. Da beide Altersgruppen jeweils ein eigenes Turnier austragen, dürfen sich anschließend gleich zwei Schülerteams über den EM-Titel freuen.Mixed-Teams beim Wettbewerb

Je Team werden maximal zwölf Schüler aufgestellt. Damit aber nicht nur die Jungs um den Sieg kämpfen, müssen mindesten drei Mädchen mit auf dem Feld stehen. Das muss aber wahrlich kein Nachteil sein, wie die deutsche Frauen-Nationalmannschaft mit ihrem WM-Titel bewiesen hat.

Neben dem Turniergeschehen soll wieder ein buntes Programm geboten werden, bei dem auch zuschauende Kinder den Tag mit Basteln, in einer Hüpfburg und beim Torwandschießen verbringen können. Natürlich ist auch das Schminken in Landesfarben vor Ort möglich. So sollte die Unterstützung der Fans für die eigene Mannschaft gesichert sein.Weitere Informationen

 

Weitere Informationen und Anmeldung im Marcel Callo Haus in Castrop bei Claudia Wieser unter Tel. 4 15 45. Anmeldeschluss ist am 14. März.

Lesen Sie jetzt