Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Parkbad Süd: Johannes Schwelm kommt als Solist

CASTROP-RAUXEL Als „Drittbrettfahrer“ hat er im Parkbad Süd bereits Erfahrung. Jetzt kommt Johannes Schwelm als Solist. In der Donnerstagreihe des Vereins „Hände weg vom Stadtgarten Castrop“ schildert der Kabarettist am 28. Februar ab 20 Uhr seine Erlebnisse als „Ein-Euro-Jobber“. Er macht einfach das, was sonst keiner will.

von Von Ruhr Nachrichten

, 22.02.2008
Parkbad Süd: Johannes Schwelm kommt als Solist

Parkbad Süd:Johannes Schwelm kommt nun als Solist in die Europastadt.

Der Neusser Johannes Schwelm schildert etwa die irrwitzige Odyssee des Addi Muckenhaupt. Der macht Jobs, die sonst keiner will. Er betreut Senioren, springt im Jugendzentrum ein und doubelt auch schon mal Reiner Calmund. Kein Wunder, dass sein Sachbearbeiter im „Arbeitsamt ihm den Titel des „besten Ein-Euro-Mannes im Kreis Neuss“ verliehen hat.Oma Else und Fußballmanager Calmund Doch Johannes Schwelm kann nicht nur diesen Addi Muckenhaupt. Er schlüpft in seinem Solo auch noch in andere Figuren wie die freche, meckernde und unerhaltsame „Oma Else“. Oder eben den Fußballmannager Calmund, den er sogar singen lässt.   Karten für den Abend gibt es für 8 Euro im Vorverkauf wie immer im Bioladen Löwenzahn am Castroper Busbahnhof, in der Buchhandlung Am Markt und im Bistro Semi Secco im Castroper Stadtgarten. 

Lesen Sie jetzt