Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Polizei stört Männer beim Sex

BLADENHORST Mehrere splitterfasernackte Männer sorgten am Montagabend für einen Polizeieinsatz auf dem Autobahnparkplatz auf der A 42 zwischen Herne-Börnig und Bladenhorst in Richtung Dortmund.

12.02.2008

Zeugen hatten gemeldet, dass die Männer sich dort „miteinander beschäftigten“. Die Polizeibeamten unterbrachen die sexuellen Handlungen, die sich inzwischen von draußen nach drinnen in die Toilettenräume verlagert hatten.

Als die Beamten die Personalien für eine Anzeige wegen grob anstößigen Verhaltens und Belästigens der Allgemeinheit aufnehmen wollten, stellten sie zudem fest, dass ein 31-Jähriger unter Alkoholeinfluss stand und dennoch kurz zuvor selbst zu dem Parkplatz gefahren war.

Die Beamten nahmen den Mann mit zur Wache und ließen ihm dort eine Blutprobe entnehmen. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Lesen Sie jetzt