Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Riesen-Sause beim CCCS

CASTROP-RAUXEL Mit überschäumender Fröhlichkeit feierten 400 Narren Samstagabend bei der Prunksitzung des CCCS Rot-Weiß im ausverkauften Real-Karnevalszelt in Habinghorst den Höhepunkt der fünften Jahreszeit in Castrop-Rauxel.

von Von Ilse-Marie Schlehenkamp

, 03.02.2008
Riesen-Sause beim CCCS

Spaß für die ganze Familie: Bei der Karnevalsparty durfte auch der Nachwuchs mitfeiern.

Allen voran CCCS Rot-Weiß-  Präsidentin Conny Straßmann, die die farbenprächtig verkleideten Narren mit ihrer "Luftnummer" als kesse Biene auf der Bühne mächtig zum Beben brachte.  Straßmann: "Wie sind hier nicht in Rio und auch nicht in Köln am Rhein, doch Karneval im Ruhrgebiet  kann so schön sein."

Die Emschernixen, die Stachelbären und die Vitaminspritzen der Schweriner KG "Watt et stüfft" peppten das Programm auf, das auch in diesem Jahr ein bisschen verzaubert wurde vom Regenbogenprojekt mit Songs aus dem Musical Elizabeth. Als absoluter Stimmungskracher erwies sich die Wanne-Eickeler Showgruppe "Wunderland".

Lesen Sie jetzt