Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schulstraße: Bäume werden ab Dienstag gefällt

RAUXEL Im Rahmen des Umbaus des Deininghauser Baches in Rauxel werden an der Schulstraße Bäume gefällt. Diese Rodungen, das teilte die Emschergenossenschaft am Montagvormittag mit, finden am Dienstag, 26., und Mittwoch, 27. Februar sowie – je nach Arbeitsfortschritt – eventuell auch noch am Donnerstag, 28. Februar, statt.

25.02.2008
Schulstraße: Bäume werden ab Dienstag gefällt

Die Allee an der Schulstraße ist bald Vergangenheit. Am Dienstag sollen die Fällarbeiten beginnen.

Dazu ist eine Sperrung der Schulstraße in Abschnitten vom Eichenweg bis zur Bahnhofstraße erforderlich, so Silke Wilts, die Pressesprecherin des Unternehmens. Während der Sperrung werden Umleitungen mit entsprechender Ausschilderung eingerichtet.

Parkverbote beachten Um zügige Arbeiten zu gewährleisten, sollen Anwohner und andere Verkehrsteilnehmer die ausgeschilderten Parkverbote beachten. Silke Wilts: „Die Rodungen beinhalten nicht das Entfernen der Wurzelstümpfe, diese Arbeiten werden voraussichtlich im März/April 2008 durchgeführt.“

Die Arbeiten, darauf weist die Sprecherin noch einmal hin, seien mit der Stadt Castrop-Rauxel und den zuständigen Behörden abgestimmt und von diesen natürlich auch genehmigt.

Lesen Sie jetzt