Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Überfall auf Zocker: Über sechs Jahre Haft

CASTROP-RAUXEL Sieben Monate nach einem bewaffneten Überfall vor der Spielbank Hohensyburg ist ein 37-jähriger Familienvater am heutigen Mittwoch vom Dortmunder Schwurgericht zu sechs Jahren und fünf Monaten Haft verurteilt worden. Lesen Sie hier die Hintergründe zum Urteil.

von Ruhr Nachrichten

, 27.02.2008

Der Angeklagte hatte im Juli einen 76-jährigen Casino-Gast aus Castrop-Rauxel mit einem Messer lebensgefährlich verletzt. Der Rentner, der damals über 40 000 Euro in der Tasche hatte, erlitt Verletzungen an Hals und Lunge. Beute hat der Täter allerdings nicht gemacht. Er flüchtete, bevor er das Opfer durchsuchen konnte. Das Schwurgericht wertete die Tat als versuchten Totschlag. 

Lesen Sie jetzt