Coronavirus - Aktuelle Informationen und Liveblogs | Dorstener Zeitung

Wir halten zusammen
Die Corona-Krise

Die Anfragen werden zu viel für den Kreis Recklinghausen: In einer Pressemitteilung wies die Kreisverwaltung am Mittwochabend darauf hin, dass man es nicht schaffe, alle Fragen zu beantworten. Von Tobias Weckenbrock

Corona-Newsletter für Haltern

Alle wichtigen Informationen, die Sie zum Leben in der Corona-Pandemie in Haltern benötigen, sammeln wir für Sie im kostenlosen Corona-Newsletter. Jetzt abonnieren!

Ein Jahr nach dem Ausbruch in Wuhan sind interne Dokumente der regionalen Gesundheitsbehörden in den Besitz des Fernsehsenders CNN gelangt. Die Akten geben Einblick in die Zustände vor Ort.

Skiurlaub in Österreich wird für deutsche Urlauber in den Weihnachtsferien wohl nicht möglich. Die Skilifte sollen zwar aufmachen, Hotels jedoch bis in den Januar geschlossen bleiben müssen.

Wichtig zu wissen
Im Video-Gespräch: Neue Corona-Regeln, die für Schüler und Lehrer jetzt wichtig sind
Corona-Schutzverordnung

Im Video-Gespräch: Neue Corona-Regeln, die für Schüler und Lehrer jetzt wichtig sind

Klassenfahrten, früher Unterrichtsbeginn, vorgezogene Ferien, Klausuren: Die neue Corona-Schutzverordnung regelt viele wichtige Punkte. Doch einiges davon ist problematisch für die Schulen.

Die Corona-Zahlen steigen weiter stark an. Welche Städte und Kreise in NRW sind wie stark vom Coronavirus betroffen? Unsere Karte zeigt deutliche Unterschiede und die aktuellen Infektionszahlen.

Haltern am See
Corona-Quarantäne in Kanada: Holpriger Start für Halterner Schülerin
Halterner Zeitung Auslandsjahr

Corona-Quarantäne in Kanada: Holpriger Start für Halterner Schülerin Von Niklas Berkel

359 Corona-Infizierte meldet der Kreis am Montag in Haltern, bei 333 Genesenen. Kreisweit steigt die Infizierten-Zahl leicht auf 10.374. Sieben neue Todesfälle im Kreis werden bekannt. Von Ingrid Wielens, Ilka Bärwald, Pascal Albert, Silvia Wiethoff

Die Stadt warnt vor einer Broschüre, in der Corona verharmlost und das Maskentragen mit Kindeswohlgefährdung gleichgesetzt wird. Ratsfrau Marlies Breuer ist erbost über diese Post. Von Elisabeth Schrief

Die Kirchen Halterns starten ein neues, ambitioniertes ökumenisches Projekt. 365 Tage im Jahr wollen sie jeden Morgen per Mail Impulse verschicken. „Schriftzeit“ startet am 1. Advent. Von Elisabeth Schrief

Der für den 17. Januar 2021 geplante Neujahrsempfang der Stadt Haltern am See und das damit verbundene Neujahrskonzert der Musikschule muss leider ausfallen. Der Grund liegt auf der Hand.

Der Halterner Nikolausmarkt fällt Corona-bedingt aus. Trotzdem zieht adventliches Flair in die Innenstadt ein, unter anderem mit einem neuen Weihnachtsbaum. Von Jürgen Wolter

Auch samstags kann man sich mit Infektionssymptomen bei Halterner Ärzten melden: Vier Praxen bieten im Wechsel eine Infektionssprechstunde an - auch Coronatests werden durchgeführt. Von Jürgen Wolter

Noch steigt die Zahl der Todesfälle und Intensivbehandlungen wegen des Coronavirus. Ein Wert in der Statistik gibt aber Anlass zu vorsichtiger Hoffnung. Von Jürgen Wolter

Am 4. Dezember sollte die mehrteilige Veranstaltung „Winter auf Schloss Sythen“ mit 3-Gänge-Menü und künstlerischen Leckerbissen starten. Nun haben sich die Organisatoren anders entschieden. Von Ingrid Wielens

Im Kindergarten St. Maria-Magdalena in Flaesheim hat sich ein Kind mit dem Corona-Virus infiziert. Die katholische Einrichtung muss allerdings nicht vorübergehend komplett geschlossen werden. Von Ingrid Wielens

Die Corona-Pandemie hat der Digitalisierung der Schulen einen Schub gegeben. In einer Serie stellen wir vor, wie es um die Einführung von Tablets & Co. an den Halterner Schulen bestellt ist. Von Silvia Wiethoff

Heinz Bernd Gerding züchtet auf seinem Hof in Holtwick Geflügel auf Bestellung von privaten Kunden. Das Geschäft läuft, denn wann wir wieder in ein Restaurant dürfen, steht noch nicht fest. Von Silvia Wiethoff

Wer positiv auf das Corona-Virus getestet wurde, muss sich sofort in Quarantäne begeben. Aktuell bleiben 293 Halterner zuhause - wegen einer Infizierung oder als Vorsichtsmaßnahme. Von Jürgen Wolter

Die Aktion Laternen-Fenster dient nun auch einem wohltätigen Zweck. Mit einer Collage mit Bildern der bunten Lichter bitten die Initiatoren um Spenden. Die Halterner müssen wieder mitmachen. Von Ingrid Wielens

23 Jungen und Mädchen der Flaesheimer Grundschule sind am Dienstag auf Corona getestet worden. Sie befinden sich in Quarantäne, weil sich ihre Klassenlehrerin infiziert hat. Von Elisabeth Schrief

Die Verunsicherung hat ein Ende. Halterns Kaufmannschaft hat sich mit der Stadtverwaltung darauf verständigt, dass der für den 8. November geplante verkaufsoffene Sonntag ausfällt. Von Elisabeth Schrief

Im Rahmen der Corona-Hilfe des Landes NRW gibt es jetzt ein neues „Sonderprogramm Umweltwirtschaft“. Davon sollen innovative Entwicklungsprojekte und Start-Ups profitieren - auch in Haltern. Von Pia Stenner

Nach der Heideschule und dem Joseph-König-Gymnasium wurde nun auch ein Corona-Fall an der Lambertusschule in Lippramsdorf bekannt. Eine Lehrerin wurde positiv getestet. Von Ilka Bärwald

Die Bundesregierung und Bundesländer haben erweiterte Corona-Beschränkungen bis zum 30. November beschlossen. Welche Absagen und Schließungen es deshalb in Haltern gibt, erfahren Sie hier. Von Anna Laura Schnieber

Nach der Heideschule in Flaesheim gibt es jetzt auch einen Coronafall am Joseph-König-Gymnasium. Eine Lehrerin hatte sich am Freitagabend bei Schulleiter Ulrich Wessel gemeldet. Von Elisabeth Schrief