Autorenprofil
Daniel Claeßen
Redaktion Lünen
Journalist, Vater, Ehemann. Möglicherweise sogar in dieser Reihenfolge. Kümmert sich vor allem um Lünen, behält aber auch gerne das Geschehen hinter den Ortsausgangsschildern im Blick - falls der Wahnsinn doch mal um sich greifen sollte.
Dem Autor folgen:

Durchbruch in den Verhandlungen über den Forensik-Standort in Lünen: Das Land NRW ist mit einem Bau auf dem RWE-Teil der Victoria-Brache einverstanden. Ein Detail fehlt allerdings noch. Von Daniel Claeßen

Eine defekte Induktionsschleife sorgt derzeit im Berufsverkehr für Staus auf der Bebelstraße. Es ist nicht der erste Fall dieser Art - und die Reparatur wird wohl auch noch etwas dauern. Von Daniel Claeßen

Christoph Tölle ist Kandidat der CDU für den Bürgermeisterposten in Lünen. Die Mitgliederversammlung ernannte den 39-Jährigen zum Herausforderer von Amtsinhaber Jürgen Kleine-Frauns. Von Daniel Claeßen

Dem Aufzug am Hauptbahnhof Lünen kam eine Schlüsselrolle beim Schienenersatzverkehr zu: Er sollte ein barrierefreies Erreichen der Züge nach Dortmund sichern. Daraus wird erstmal nichts. Von Daniel Claeßen

Bei einem Verkehrsunfall auf der Borker Straße wurde eine 43-jährige Autofahrerin schwer verletzt. Die Straße war wegen eines Hubschraubereinsatzes zeitweise gesperrt. Von Daniel Claeßen, Torsten Storks

Acht Monate lang fährt kein Zug zwischen Lünen und Davensberg, stattdessen gibt es einen Schienenersatzverkehr. Wir begleiten den Auftakt am Montag (6. Januar) mit einem Live-Ticker. Von Daniel Claeßen

Ab Montag (6. Januar) fährt zwischen Lünen und Davensberg kein Zug mehr. Die Bahn saniert die Strecke, Pendler müssen deshalb voraussichtlich bis August auf Alternativen umsteigen. Von Daniel Claeßen

Eine Massenkarambolage auf der A2 bei Lünen hat die Feuerwehr in der Silvesternacht beschäftigt. Ursache war auch hier die Wetterlage, die vielen Lünern zum Jahreswechsel zu schaffen machte. Von Daniel Claeßen

Einige Autobesitzer im Lüner Norden erlebten am Sonntagmorgen eine böse Überraschung: An mehreren Fahrzeugen haben Unbekannte die Reifen zerstochen. Und nicht nur das. Von Daniel Claeßen

Zwei Personen haben am Freitagabend (20.12.) den Aldi an der Viktoriastraße überfallen. Einen Täter konnte die Polizei unmittelbar festnehmen; der zweite ist noch immer flüchtig. Von Daniel Claeßen

Teile der Straßenbeleuchtung in Brambauer sind am Freitagabend (20.12.) ausgefallen. Wie die Stadtwerke mitteilten, handelt es sich um einen technischen Defekt. Von Daniel Claeßen