Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Diese gute Form halten!

Fußball: Mit Sieg in Günnigfeld hat der BV Brambauer die Aufstiegsrunde erreicht

15.05.2007

Brambauer ?Diese Form müssen wir halten!? wünscht sich Dirk Bördeling, Trainer des Fußball-Landesligisten BV Brambauer 13. Beim 5:1 gegen den recht aggressiv in die Zweikämpfe gehenden Aufsteiger WSV Bochum stimmte fast alles. Anfangs taten sich die Schwarz-Weißen schwer, gerieten in Rückstand. Doch im Gegensatz zu vorherigen Spielen verloren sie nicht die Ruhe und Ordnung. Sie spielten ich ihre Chancen heraus und trafen. Mit dieser Form dürfte der BVB auch Sonntag in Günnigfeld keine Schwierigkeiten haben. Warum die Bochumer jedoch sensationell in TuS Eving 0:9 verloren, vom dritten auf den sechsten Rang abstürzten, das lässt sie jedoch nur schwerer einschätzen. Mit einem Sieg wäre dem BVB der zweite Platz vor den letzten beiden Spielen nicht mehr zu nehmen, egal, was Mengede als der schärfste Verfolger auch macht. Damit wäre auch die Aufstiegsrunde zur Verbandsliga erreicht. Und Trainer Bördeling könnte sich auf die möglichen Gegner konzentrieren. Der Coach: ?Noch kenne ich diese Mannschaften nicht!? Das letzte Heimspiel gegen TuS findet auch auf der Asche am Karrenbusch statt. Die Glückauf-Arena, das neue Spielfeld mit Kunstrasen und Nachfolgerin der Rasenanlage des Freibadstadions, wird erst nach Saisonschluss fertig sein. Jan-