Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kneipenolympiade im Pub «Okay»

Spielen für den guten Zweck

24.05.2007

Dorsten Am Pfingstsonntag findet im Pub «Okay» eine Kneipenolympiade zugunsten der Haldenwangschüler statt. Die Teilnehmer der Kneipenolympiade spielen in verschiedenen Disziplinen den Sieger aus. Nach einer Gruppenphase qualifiziert sich der erste seiner Gruppe für das Finale. Das Finale wird mit einem Spiel entschieden, welches nicht in der Vorrunde gespielt wird. Für jede Disziplin gibt es einen Schirmherr, der je nach Spiel bzw. Auflage pro Punkt, Tor etc. einen bestimmten Betrag spendet. Die Disziplinen: Dart 301 Einzel, Kicker Einzel, Dart 301 Doppel, Kicker Doppel, Kegeln «Hohe Hausnummer», Kegeln «Tiefe Hausnummer», Kegeln «3 mal in die Vollen», ein Scherzspiel, Schwimmen (Kartenspiel), Moped (Würfelspiel). Der Erlös dieser Veranstaltung wird komplett dem Förderverein der Haldenwangschule gespendet. Im vergangenen Jahr konnten mit dieser Veranstaltung und durch weitere Spiele ca. 1000 Euro an den Förderverein übergeben werden. Die Familie Dagdelen, die Mitarbeiter und die Gäste freuen sich über eine rege Teilnehmerzahl, da ihnen die Schule sehr wichtig ist, die in unmittelbarer Nachbarschaft liegt. Sie alle wollen den Menschen helfen, ihren Alltag und das Schulleben noch ein bisschen schöner zu gestalten. Außerdem weist der Pub «Okay» auf sein nächstes Pokerturnier hin, das am 6. Juni ab 20 Uhr stattfindet. Die Anmeldegebühr beträgt 10 Euro, Interessierte (ab 16 Jahren) melden sich bitte an unter Tel. (02362) 79 0 2 23.

Lesen Sie jetzt