Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Minister Wittke kommt zum Empfang der CDU

DORSTEN Unter dem Motto „Mobilität und Infrastruktur als Voraussetzung für den Strukturwandel“ wird NRW-Bau- und Verkehrsminister Oliver Wittke MdL (CDU) am Sonntag seine Neujahrsrede auf dem Neujahrsempfang der CDU halten.

02.02.2008
Minister Wittke kommt zum Empfang der CDU

Oliver Wittke kommt zum CDU-Neujahrsempfang.

Für 11 Uhr laden der CDU-Stadtverband und die CDU-Ratsfraktion zur delog gmbh (Spedition Delsing) an der Hoeschstraße ein. „In diesem Jahr können wir unseren Gästen eine interessante Veranstaltungsatmosphäre bieten. Wir haben die Themen ‚Infrastruktur und Strukturwandel’ mit unserem Referenten und dem Tagungsort in Einklang gebracht“, so CDU-Stadtverbandsvorsitzender Tobias Stockhoff.

Nach der Begrüßung durch CDU-Chef Tobias Stockhoff wird Hans Delsing als Geschäftsführer der delog gmbh das Unternehmen vorstellen. Danach folgt die Neujahrsrede von Landesminister Wittke. Mit der Überschrift „Auf einem guten Weg – Dorsten 2008“ wird Bürgermeister Lambert Lütkenhorst (CDU) den kommunalpolitischen Teil des Neujahrsempfang übernehmen.

Nach dem Schlusswort durch CDU-Fraktionschef Bernd-Josef stehen kommunale und regionale Christdemokraten wieder für Fragen und Anregungen zur Verfügung.

Lesen Sie jetzt