Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Musikduo von Format

SCHERMBECK "Beide gehören als Duo "Hierba Buena" zu jenen Musikern des Ruhrgebiets, die man gehört haben sollte."

06.02.2008
Musikduo von Format

Thomas Hanz und Sonnica Yepes gehören zu den Musikduos, die man unbedingt gehört haben sollte.

Dies schrieb zum Abschluss des "Gitarrenfestivals Ruhr 2005" in der Philharmonie Essen der Kulturkritiker der Ruhr-Nachrichten über Sonnica Yepes und Thomas Hanz - und nun haben die Musikfreunde der Region die Gelegenheit, die beiden Musiker live zu erleben. Auf Einladung der Kulturstiftung Schermbeck gastiert das Duo "Hierba Buena" am Sonntag (17.2.) ab 11 Uhr in der ehemaligen reformierten Kapelle in Schermbeck.

Geschichten aus dem Alltag

Hierba Buena erzählt Geschichten aus dem Alltag, über die Liebe und das Leben an sich: mal szenisch der Musik vorangestellt, mal geschickt als rezitierte deutsche Übersetzung über die Musik gelegt.

Unvergessene Lieder aus Argentinien und Spanien gehören ebenso zum Repertoire wie eigene Kompositionen und Bearbeitungen moderner Stücke, sehnsüchtige Lieder, die - elegant und fein interpretiert - das Publikum zum Träumen und Genießen bringen.

Sonnica Yepes (Madrid): Studium des Jazz-Gesangs an der Folkwang Hochschule in Essen. Big Band Leadgesang mit dem Jugend-Jazz-Orchester NRW. Ensembles: "UN TANGO MÁS"(CD 2001), "La Voce" mit Ulli Beckerhoff und Hartmut Kracht, Marc Brenken Trio. CD Produktionen, Festivalauftritte und internationale Konzertreisen.

Thomas Hanz (Essen): Studium an der Folkwang Hochschule Essen. Konzertexamen an der Musikhochschule Köln bei Prof. Roberto Aussel, Internationale Meisterkurse u.a. bei Julian Bream. Seit 1998 künstlerischer Leiter und Initiator des Internationalen "Gitarrenfestival Ruhr". Soloprogramme, Begründer des innovativen und bundesweit bekannten Sextetts "UN TANGO MÁS". .

Lesen Sie jetzt