Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Neue Gesellschaft lenkt die Geschäfte in der „Villa Palazzo“

hzVorläufige Insolvenz

Die Geschäfte im Swingerclub „Villa Palazzo“ in Wulfen werden unter neuer Geschäftsführung fortgesetzt. Der Insolvenzverwalter ist zuversichtlich, dass der Verkehr nicht zum Erliegen kommt.

Wulfen

, 12.02.2019 / Lesedauer: 2 min

Insolvenzverwalter Rechtsanwalt Robert Fliegner teilte am Montag auf Anfrage mit, dass es eine Nachfolgelösung gebe: „Bis zum Ende der Woche wird es eine neue Gesellschaft geben, die die Geschäfte in der Villa Palazzo nahtlos fortsetzt“, sagte Fliegner.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 7 Tage lang www.halternerzeitung.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt