Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Spur der Verwüstung hinterlassen

SCHERMBECK In der Nacht zu Samstag randalierten bislang unbekannte Täter auf der Straße Heggenkamp. Sie traten die linken Außenspiegel zweier PKW ab und entwendeten sie.

18.02.2008

Wie die Polizei am Montag mitteilte, meldeten sich während der Anzeigenaufnahme Zeugen bei den Polizeibeamten und teilten ihnen mit, dass auf dem Schulgelände an der Schloßstraße zwei Gullydeckel ausgehoben waren und eine Vielzahl von Scherben auf dem Schulhof liegen.

Ebenso rissen die Unbekannten eine Mülltonne um, so dass ein Teil des Mülls verstreut herumlag. Auch warfen sie insgesamt drei Scheiben des Schulgebäudes ein. Die Ermittlungen nach den Randalierern laufen auf Hochtouren.

Lesen Sie jetzt