Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Welcher Ortsteil geht in Führung?

Zweiter Wettbewerb beim Altstadtfest

30.05.2007

Dorsten Welcher Ortsteil gewinnt das große Stadtteilspiel der Dorstener Zeitung? Nach dem Bullriding auf dem Lembecker Tiermarkt führt die Feldmark (15 Punkte) vor Erle (13), der Hardt (12), Holsterhausen (11) und Rhade (10), gefolgt von Hervest (9), Wulfen (8) und der Altstadt (7). Lembeck (6), Schermbeck (5), Gahlen (4) und Östrich (3) liegen auf hinteren Plätzen, Deuten und Altendorf-Ulfkotte sind gar noch punktlos. Das kann sich schon Sonntag beim Dorstener Altstadtfest ändern. Jeder Ortsteil kann drei Starter ins Rennen schicken. Zwischen 14.30 und 17 Uhr müssen an der schwimmenden Kanal-Bühne am Lippetor-Center Bierkrüge mit Wasser gefüllt werden - auf Zeit. Aus jedem Ortsteil sollten sich Teilnehmer für den feucht-fröhlichen Spaß melden, denn nur so gibt es Punkte für die Gesamtwertung. Am Jahresende steht der «Sieger-Ortsteil» fest. Anmeldungen für Sonntag: duell@dorstener-zeitung.de

Lesen Sie jetzt