Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

34-Jähriger niedergeschlagen

DORTMUND In der Nordstadt ist am Donnerstagabend ein 34-Jähriger von zwei Straßenräubern niedergeschlagen worden - die zwei Täter zogen ihm seine Geldbörse aus der Gesäßtasche und verschwanden in unbekannte Richtung.

von Von Andreas Wegener

, 01.02.2008

Der Überfall ereignete sich gegen 21.20 Uhr auf der Lützowstraße. Dort hatten die Verbrecher den Dortmunder unvermittelt ins Gesicht geschlagen. Es soll sich um zwei etwa 16 bis 19 Jahre alte Männer handeln. Die Polizei bittet um Hinweise unter Tel. (0231) 1322121.

Lesen Sie jetzt