Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Busunfall: Zeugen gesucht

WICKEDE Nach dem Unfall auf der Steinbrinkstraße, bei dem ein Bus einer 40-Jährigen über die Hand fuhr, sucht die Polizei dringend Zeugen. Der Fahrer ist inzwischen ermittelt.

von Von Andreas Wegener

, 26.02.2008

"Der 34-Jährige gab an, von dem Vorfall nicht mitbekommen zu haben", sagte ein Polizeisprecher. Seinen Aussagen zufolge habe auch kein Fahrgast etwas von dem Unfallgeschehen bemerkt.

Wie berichtet erklärte die Dortmunderin, von dem Licht des Busses geblendet worden zu sein und daraufhin die Kontrolle über ihr Rad verloren zu haben. Sie stürzte auf die Straße, der Bus fuhr über ihren Arm.

Die Polizei sucht dringend Zeugen: "Interessant ist hier insbesondere der Umstand, der zu dem Sturz der 40-Jährigen geführt hat." Hinweise unter Tel. (0231) 1323321.

Lesen Sie jetzt