Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Die vier Elemente auf Eis

Neue «Holiday on Ice»-Show

22.05.2007

Nach der Weltpremiere in Hamburg am 8. November kommt Holiday on Ice nach Dortmund. Vom 28. November bis 2. Dezember setzen die Kufenläufer Tänze und Rituale in Szene, mit denen Menschen verschiedener Kulturen seit jeher ihr Verhältnis zur Natur ausdrücken. Holiday on Ice schlägt in seiner neuesten Produktion einen Bogen von der sanften Morgendämmerung in Asien zur Sonnenwendfeier im hohen Norden. Indianische Feste werden ebenso nachempfunden wie keltische Tänze. Das Wasser gleitet als ruhiger Fluss durch einen Zen-Garten, das Licht bündelt sich bei der Sonnenwende, Papiervögel tanzen hoch in der Luft und ein imposanter Drache speit Feuer. Der Musik-Mix enthält modernen Indie Rock und Hip Hop ebenso wie Gospel und verwöhnt mit dem vollen Klang eines Symphonie-Orchesters. Mit mehr als 305 Millionen Zuschauern und einem Eintrag ins Guiness Buch der Rekorde ist Holiday on Ice die populärste Live-Unterhaltungs-Produktion der Welt. Professionelle Eiskunstläufer absolvieren jährlich rund 1700 Vorstellungen in mehr als 80 Städten und gastieren dabei in 20 Ländern. Der Vorverkauf für Holiday on Ice «Elements» hat bereits begonnen. Tickets für das Gastspiel sind ab sofort unter Tel 01 80 - 5 16 05 16 (14 Cent pro Minute) und im Internet zu bestellen. Kinder bis einschließlich 14 Jahre erhalten 50 Prozent Ermäßigung. www.westfalenhallen.de

Lesen Sie jetzt